Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

FRIEDEN

Die Genossinnen und Genossen des Stadtverbands DIE LINKE. Suhl fordern Demilitarisierung, Deeskalation und Diplomatie im Russland-NATO-Konflikt. Sie stehen ein für eine Welt des Friedens und des solidarischen Miteinanders! Weiterlesen


Friedenspolitik statt Kriegshysterie!

Wir leben seit 1991 in Suhl, der Stadt des Friedens. Es war der 14. Februar, als der Stadtrat einstimmig diesen Beschluss auf Antrag der PDS gefasst hatte. Der Stadtvorstand DIE LINKE möchte in dieser für den Frieden bedrohlichen Zeit daran erinnern. Suhl war und ist Waffenstadt. Um so wichtiger ist es daran zu erinnern, dass mit Waffen in der... Weiterlesen


27. Januar Gedenktag für die Opfer des NS und des Holocaust

Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Ausschwitz von sowjetischen Soldaten befreit. Seit 1998 wird am 27. Januar jeden Jahres der NS-Opfer und der 6 Mio Juden, Opfer des Holocaust gedacht. In Suhl wurde 1998 im Rathaus eine Gedenktafel mit den 66 Namen von Suhler BürgerInnen, die vom NS Regime ermordet wurden, enthüllt, an welchem Blumen... Weiterlesen


Gedenken an Karl und Rosa

Wir gedachten am Sonntag der Ermordung von Karl& Rosa vor 103 Jahren. Wir werden sie nie vergessen, weil ihr Ideen noch heute wichtig sind. Danke an Philipp Weltzien und die jungen Leute der Linken und SPD für ihre Worte. Rosa Luxemburg sagte: „Reden ist unser Privileg. Wenn wir ein Problem haben, das wir nicht dur ch Reden lösen können, dann hat... Weiterlesen


Ehrendes Gedenken an die Friedberger Widerstandskämpfer

 Gestern gedachten wir der acht Suhler Antifaschisten der Friedberg- Widerstandsgruppe, die am 5. Januar 1945 im Lichthof des Landesgerichts Gefängnisses Weimar hingerichtet wurden. Elke Pudszuhn von der VVN/BdA sowie Ina Leukefeld in Vertretung des Suhler OB sprachen ehrende Worte. Weiterlesen


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.