Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wir bleiben solidarisch

Hallo, ihr Lieben. Die Situation ist nicht schön, aber derzeit nicht zu ändern. Besser cool sein und sich dran halten, als später Fehler eingestehen zu müssen. Das gilt für JUNG und ALT, für uns alle. Unsere Hochachtung verdienen die Menschen, die sich im Gesundheitswesen, im Öffentlichen Dienst, als Polizisten, Reinigungskräfte, an den Kassen im Supermarkt und wo noch immer ... um die Aufrechterhaltung des Lebens, also um UNS bemühen. Halten wir uns an die Regeln. Bitte bleiben wir solidarisch, denn Hilfe in der Nachbarschaft, unter Freunden und Bekannten sollte für uns selbstverständlich sein. Bei Fragen gern per Email an: rgeschaeftsstelle@die-linke-suhl.de oder wkb@philipp-weltzien.de.
Passt auf euch auf und bleibt gesund.


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.