Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken zum Tag der Befreiung

Am 8. Mai gedachten Bürgerinnen

und Bürger am Sowjetischen Ehrenmal

in der Würzburger Straße des 73.

Jahrestags der Befreiung vom Faschismus

und der Opfer von Faschismus

und Krieg. In ihrer Ansprache führte

Ilona Burandt, Vorsitzende des Stadtverbandes

Suhl der Partei DIE LINKE,

einleitend aus: „Mit seiner Rede zum

8. Mai rückte Bundespräsident Richard

von Weizsäcker 1985 den Tag in

den Mittelpunkt öffentlicher Aufmerksamkeit.


Termine

  1. 09:00 - 14:00 Uhr
    Jugend- und Vereinshaus "Nordlicht"

    Workshop in Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2019

    Eine gemeinsame Veranstaltung von Fraktion, Stadtvorstand und Kandidaten mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 10:30 Uhr

    Ehrung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark

    Vor 100 Jahren, am 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht für ihre Standhaftigkeit gegen Ausbeutung und Krieg von der Reaktion ermordet. Am Sonntag, 20. Januar 2019 ehren wir deshalb Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark. Die Gedenkworte sprechen gemeinsam Heidemarie Schwalbe (DIE LINKE) und Saskia Scheler... mehr

    In meinen Kalender eintragen