Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken an die Pogromnacht in Suhl

Am 9. November gedachten Suhler Genossinnen und Genossen, aber auch Suhler Bürgerinnen und Bürger an der Stele, wo einst die jüdische Synagoge stand, der Opfer der Pogromnacht 1938. Sie legten unter Beachtung der Hygieneregeln Blumen und Steinchen nieder.


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.