Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Frauenfrühschoppen zum Internationalen Frauentag

Internationaler Frauentag, heute bei der LINKEN. mit Frauenfrühschoppen und interessantem Frauenprogramm in Suhl. Das war ein schöner Vormittag jenseits von Kaffeekränzchen.  „Emanzipation ist der Kampf gegen stumme, rücksichtslose, und feststehende Unterdrückung. Eine Unterdrückung die verbreitet, aber unbegründet ist, eine Unterdrückung gegen das weibliche, aus Angst vor dem Kontrollverlust über die Frauen. Wir müssen uns wehren, wir leben im 21 Jahrhundert, es ist Zeit, dass sich was verändert!“

Im Anschluss an den tollen Frauentags-Frühschoppen hat unser Landtagsabgeordneter Philipp Weltzien mit dem Stadtverband DIE LINKE. Suhl Blumengrüße an die diensthabenden Frauen im SRH Klinikum Suhl verteilt - stellvertretend für alle Frauen, die heute ihrer Arbeit nachgehen müssen. Es ist immer schön, mit kleinen Aufmerksamkeiten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, auch wenn der Job anstrengend ist. Wir konnten wieder feststellen, dass gerade die Pflegeberufe weiterhin fest in der Hand der Frauen sind - zumindestens waren auf den Stationen kaum Männer zu sehen. Danke für euren Einsatz - nicht nur heute sondern an jedem Tag! Ihr macht die Welt jeden Tag ein bisschen besser...

 


Termine

  1. 19:00 - 21:30 Uhr
    Kulturbaustelle Suhl, Fr.-König-str. 35

    Gesprächsforum ALTERNATIV: „Linke Herausforderungen in Zeiten des Umbruchs: Was tun?“

    Klimakrise, Kapitalismus, CORONA, Rechtsruck: Über progressive Alternativen und notwendige Hoffnung. Politik ist in der Krise und scheint nicht mehr handlungsfähig zu sein. Menschen zweifeln, ob angesichts der komplexen globalen Herausforderungen und des weltweiten Rechtsrucks eine gute Zukunft für heutige und künftige Generationen möglich ist. An... mehr

    In meinen Kalender eintragen