Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampf auch am Tag darauf

Der Sonnabend hatte es schon in sich. Mittags trafen sich etliche Suhler Stadträte, darunter war auch unser Direktkandidat Philipp Weltzien, zum Herbstfest in Vesser. Gemeinsam mit etlichen königlichen Prominenzen, darunter die Schwarzebeerskönigin Jana Benz und der Bratwurstkönig Norbert der 1., wanderten sie bei strahlendem Sonnenschein zu den 7 Teichen. Natur pur und wunderschön. Der zuständige Revierförster gab unterwegs viele Erklärungen zur Flora und Fauna des oberen Vessertales, aber auch zum Zustand des Waldes, bedingt durch Borkenkäfer und Wassermangel.

Anschließend stand in Suhl die Eröffnung der interkulturellen Woche auf dem Markt an. Viele Stände, Aktionen und vor allem Menschen prägten das Treiben auf dem Platz. Hier gab es für Philipp viele Gespräche mit Zugewanderten und Einheimischen.

Um 17.00 Uhr war er dann zur Festveranstaltung 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Kaluga im CCS. Neben Festreden und einem schönen Kulturprogramm wurde die Städtepartnerschaft per Vertrag erneuert und fortgeschrieben.

Zurück auf dem Markt war Philipp dann beteiligt an der Veranstaltung: "Wannwennnicht jetzt", Musik und Talk gegen rechts. Er beteiligte sich mit guten Beiträgen an einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit den Direktkandidaten von SPD und Grünen, verfolgte die Scheckübergabe von Ina Leukefeld an die Organisatoren und genoß anschließend die Musik von Radio Havanna, einer Band, die ihren Ursprung in Suhl hat. Viele der jungen Leute, die das Event verfolgten, kamen mit ihren Frgen und Meinungen mit Philipp ins Gespräch. Ein Tag, der es durchaus in sich hatte.

 

 

 


Termine

  1. 14:00 - 16:00 Uhr
    Geschäftsstelle, Rüssenstr. 19

    Seniorencafe

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 22:00 Uhr
    Kulturbaustelle Suhl, Fr.-König-Str. 35

    Einladung zu „Geschichten aus 30 Jahren“

    Es werden diesmal viele Menschen auf dem ROTEN SOFA bei Ina Leukefeld sitzen, das am 23. 9. von 19.00 bis 22.00 Uhr in der Kulturbaustelle steht. Hintergrund ist ein Blick zurück auf 30 Jahre seit der Wieder-Herstellung der Deutschen Einheit. Viel Zeit ist vergangen, vieles ist passiert: Politisch, kulturell, solidarisch und natürlich ganz... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 21:30 Uhr
    Kulturbaustelle

    Gesprächsforum ALTERNATIV

    zum Thema: „Keine Enteignung ist auch keine Lösung. Die große Wiederaneignung und das vergiftete Versprechen des Privateigentums“  mit Sabine Nuss, Co- Geschäftsführerin Karl Dietz Verlag, Rosa - Luxemburg- Stiftung mehr

    In meinen Kalender eintragen