die-linke.de

 
25. Mai 2018 Karola Stange/Soziales

Armut bekämpfen – Armutsprävention stärken

Der Thüringer Landtag hat in seiner heutigen Sitzung den Koalitionsantrag „Armut bekämpfen – Armutsprävention stärken“ beschlossen. Thüringen liegt im bundesweiten Ländervergleich mit der Armutsquote an elfter Stelle und weist unter den neuen Bundesländern die geringste Armutsquote auf. Allerdings wurden im umfangreichen Anhörungsverfahren zum... Mehr...

 
25. Mai 2018 Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Unterstützung für die ACE-Aktion „Fahr mit Herz“

„Nach wie vor ist die Zahl der Unfallopfer im Straßenverkehr erschreckend hoch“, sagt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Gudrun Lukin, und bezieht sich auf die Verkehrsunfallstatistik. 2017 starben auf Thüringer Straßen 109 Menschen, wurden 1056 Unfälle mehr als im Vorjahr registriert. „Unbestritten notwendig sind deshalb... Mehr...

 
25. Mai 2018 Sabine Berninger/Asyl-Migration

25 Jahre Asylkompromiss: Populistische Stimmungsmache hat wieder Konjunktur

Mit Blick auf den morgigen 26. Mai erinnert Sabine Berninger, flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Vor 25 Jahren beugte sich die herrschende Politik dem Druck des rassistisch aufgeheizten Mobs und einer durch eine beispiellose öffentliche Kampagne aufgestachelten ausländerfeindlichen Stimmung.“ Vor 25... Mehr...

 
24. Mai 2018 Rainer Kräuter/Gewerkschaftspolitik

Mitdiskutieren bei der Novellierung des Personalvertretungsgesetzes

Ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Mitbestimmung in Behörden, Dienststellen und Einrichtungen ist die Vertretung der Beschäftigten durch die jeweiligen Personalräte. Um diese zu stärken, hat sich die Thüringer Landesregierung im Koalitionsvertrag darauf geeinigt, das Thüringer Personalvertretungsgesetz zu modernisieren und vor allem zu... Mehr...

 
24. Mai 2018 Katharina König-Preuss/Medien/Steffen Dittes

EU-Datenschutzgrundverordnung: Rot-Rot-Grün stärkt Bürgerrechte in Thüringen

Bevor am morgigen Freitag die EU-Datenschutzgrundverordnung wirkt, wurde heute ein umfangreiches Gesetzespaket im Landtag zur Anpassung des Thüringer Landesrechts verabschiedet. Dazu erklärt Katharina König-Preuss, Sprecherin für Datenschutz der Fraktion DIE LINKE: „Die EU-Datenschutzgrundverordnung und die entsprechenden Gesetzesanpassungen... Mehr...

 
7. April 2016 SAZ-Online

Protestpartei oder Angebotspartei, das ist hier die Frage!

Ein Debattenbeitrag von der fds-Bundessprecherin Luise Neuhaus-Wartenberg und der Bundestagsabgeordneten Halina Wawzyniak Nach den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat in der LINKEN eine Art der besonderen, vielleicht sogar neuen, Strategiedebatte begonnen. Diese dreht sich um die Frage, wie wir... Mehr...

 
6. April 2016 Aktuell

Erinnerung an ermordete Widerstandskämpfer

Der Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten sowie der Stadtverband DIE LINKE.Suhl hat am Dienstagnachmittag mit einer Gedenkfeier an ermordete Widerstandskämpfer gegen das Naziregime erinnert. Am Denkmal auf dem Heinrichser Friedhof legten die Teilnehmer Blumen und Gebinde nieder. Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Für eine linke Politik der Hoffnung

Von Bernd Riexinger Wir brauchen einen gesellschaftlichen Aufbruch gegen den Rechtsruck und die Große Koalition. Wie das gehen könnte? Die Ergebnisse der Landtagswahlen sind ein herber Rückschlag für DIE LINKE und für alle Menschen im Land, die sich für soziale Gerechtigkeit und Demokratie einsetzen. Die Ergebnisse der Landtagswahlen in... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Im Kern geht es um Umverteilung

Abgeordnete aus drei Parteien wollen die Tür für Rot-Rot Grün offenhalten Von Tom Strohschneider Die Debatte über den Kurs der SPD, erhält neue Nahrung dadurch, dass Abgeordnete von linken Flügel mit Politikern aus Linkspartei und Grünen die Tür für eine Zusammenarbeit der drei Parteien offenhalten wollen – und dies mit einer Abgrenzung von... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Eine erneute Zäsur im Parteiensystem

Von Horst Kahrs Die Ergebnisse der drei Landtagswahlen vom 13. März haben das politische Feld so dramatisch verändert wie seit der Etablierung der Grünen und später der PDS und Linkspartei nicht mehr. Zumindest sieht es bis auf Weiteres so aus. Mit gut 12,6 Millionen BürgerInnen war mehr als ein Fünftel aller Wahlberechtigten in Deutschland zur... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Kampf um die Deutungshoheit

Was muss die Linkspartei tun, um bei den Wählern wieder punkten zu können? Horst Kahrs versucht Antworten zu finden. Die vergangenen drei Wahlen zeigen, wo die Linkspartei zur Zeit steht: Sie hat den Einzug in die südwestdeutschen Parlamente und den Auftrag zur Regierungsbildung in Sachsen-Anhalt wieder verfehlt, hat sich als Wahl für... Mehr...

 
31. März 2016 SAZ-Online

Beschluss der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE von 21.März 2016:

Suhl ist eine „Stadt des Friedens“ und soll es bleiben Am 14. Februar dieses Jahres jährte sich zum 25. Male jener Tag, an dem die Stadtverordnetenversammlung Suhl zu einer „Stadt des Friedens“ erklärte. Suhl schloss sich damals angesichts wachsender internationaler Kriegsgefahr und eingedenk seiner unheilvollen Rolle als Ort der militärischen... Mehr...

 
22. März 2016 Ilona Burandt Aktuell

Spannende Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN

Das Thema "Außenpolitik" hatte sich die Suhler LINKE angesichts der besorgniserregenden Entwicklungen in der Welt zum Thema gemacht und sich dazu einen kompetenten Gast eingeladen, Stefan Liebich, Bundestagsabgeordneter der LINKEN und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.  Mehr...

 
18. März 2016 Aktuell

Interessante Buchlesung und Diskussion mit Gunnar Decker "1965 - Der kurze Sommer der DDR"

Mit seinem Buch "1965 - Der kurze Sommer der DDR" zeichnet Gunnar Decker ein facettenreiches Bild der Jahre 1963-1965. Diese Zeit galt als vorsichtiges Tauwetter in der DDR, auch in Sachen Kultur, beendet mit dem 11. Plenum der SED. Mehr...

 
14. März 2016 Aktuell

Tschechische Genossen zu Gast in Suhl - Busfahrt nach Budweis vom 22. - 25.9.16

Im Rahmen eines Besuches tschechischer Genossen aus unserer Partnerstadt Budweis sowie aus Strakonice gab es auch einen Gedankenaustausch mit dem Suhler Stadtverband. Hier ging es vor allem um die weitere Zusammenarbeit zwischen der Partei DIE LINKE und der KSCM. Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 158