Pressearchiv

 

die-linke.de

 
18. März 2018 Gleichstellung/Karola Stange

Equal Pay Day: Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern bei 21 Prozent

Der Equal Pay Day fällt in diesem Jahr auf den heutigen 18. März. Bis dahin arbeiten Frauen umsonst, bis sie den Lohnunterschied von 21 Prozent gegenüber den Männern aus dem Vorjahr aufgeholt haben. Auch in diesem Jahr zeigt der Equal Pay Day deutlich, dass der Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern ein bedeutendes gesellschaftliches Problem... Mehr...

 
16. März 2018 Wohnungspolitik/Verkehr-Mobilität/Umwelt-Landwirtschaft/Dr. Gudrun Lukin/Dr. Johanna Scheringer-Wright/Ute Lukasch

Schloss Schwarzburg als Denkort der Demokratie

Der Ausschuss für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten besuchte Schloss Schwarzburg, um sich ein Bild über den Fortschritt der Bauarbeiten zu machen. Schloss Schwarzburg liegt in der Verantwortung der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten und die Baustelle wird in Verbindung mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) weiterentwickelt. Der... Mehr...

 
16. März 2018 Christian Schaft/Wissenschaft-Forschung/Studierendenpolitik

r2g: Beschlussfassung des Thüringer Hochschulgesetzes verschoben

Die für heute geplante Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wirtschaft und Wissenschaft zum neuen Thüringer Hochschulgesetz wurde im Einvernehmen der Ausschussmitglieder vertagt.  Mehr...

 
14. März 2018 Verbraucherschutz/Diana Skibbe

Digitale Märkte gerechter machen

Am 15. März findet der alljährliche Weltverbrauchertag statt. In diesem Jahr trägt er das Motto „Digitale Märkte gerechter machen“. Damit stehen die Rechte und die Sicherheit von Verbraucherinnen und Verbraucher in der digitalen Welt im Zentrum.  Mehr...

 
13. März 2018 Gleichstellung/Karola Stange

Enttäuschendes Urteil im Formularstreit

Mit Bedauern reagiert Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Vorsitzende des Gleichstellungsausschusses des Landtags, auf die Urteilsverkündung des Bundesgerichtshofs zur Klage von Marlies Krämer. Diese zog vor Gericht, da ihre Sparkasse in Formularen und Vordrucken nur die männliche... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Eine erneute Zäsur im Parteiensystem

Von Horst Kahrs Die Ergebnisse der drei Landtagswahlen vom 13. März haben das politische Feld so dramatisch verändert wie seit der Etablierung der Grünen und später der PDS und Linkspartei nicht mehr. Zumindest sieht es bis auf Weiteres so aus. Mit gut 12,6 Millionen BürgerInnen war mehr als ein Fünftel aller Wahlberechtigten in Deutschland zur... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Kampf um die Deutungshoheit

Was muss die Linkspartei tun, um bei den Wählern wieder punkten zu können? Horst Kahrs versucht Antworten zu finden. Die vergangenen drei Wahlen zeigen, wo die Linkspartei zur Zeit steht: Sie hat den Einzug in die südwestdeutschen Parlamente und den Auftrag zur Regierungsbildung in Sachsen-Anhalt wieder verfehlt, hat sich als Wahl für... Mehr...

 
31. März 2016 SAZ-Online

Beschluss der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE von 21.März 2016:

Suhl ist eine „Stadt des Friedens“ und soll es bleiben Am 14. Februar dieses Jahres jährte sich zum 25. Male jener Tag, an dem die Stadtverordnetenversammlung Suhl zu einer „Stadt des Friedens“ erklärte. Suhl schloss sich damals angesichts wachsender internationaler Kriegsgefahr und eingedenk seiner unheilvollen Rolle als Ort der militärischen... Mehr...

 
22. März 2016 Ilona Burandt Aktuell

Spannende Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN

Das Thema "Außenpolitik" hatte sich die Suhler LINKE angesichts der besorgniserregenden Entwicklungen in der Welt zum Thema gemacht und sich dazu einen kompetenten Gast eingeladen, Stefan Liebich, Bundestagsabgeordneter der LINKEN und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.  Mehr...

 
18. März 2016 Aktuell

Interessante Buchlesung und Diskussion mit Gunnar Decker "1965 - Der kurze Sommer der DDR"

Mit seinem Buch "1965 - Der kurze Sommer der DDR" zeichnet Gunnar Decker ein facettenreiches Bild der Jahre 1963-1965. Diese Zeit galt als vorsichtiges Tauwetter in der DDR, auch in Sachen Kultur, beendet mit dem 11. Plenum der SED. Mehr...

 
14. März 2016 Aktuell

Tschechische Genossen zu Gast in Suhl - Busfahrt nach Budweis vom 22. - 25.9.16

Im Rahmen eines Besuches tschechischer Genossen aus unserer Partnerstadt Budweis sowie aus Strakonice gab es auch einen Gedankenaustausch mit dem Suhler Stadtverband. Hier ging es vor allem um die weitere Zusammenarbeit zwischen der Partei DIE LINKE und der KSCM. Mehr...

 
9. März 2016 SAZ-Online

Bei anderen gelesen am18. Februar 2016:

Nichts ist zarter als die Vergangenheit; Rühre sie an wie ein glühend Eisen: Denn sie wird dir sogleich beweisen, Du lebst auch in einer heißen Zeit. (J.W. Goethe. Zahme Xenien.)  Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Ein verweigerter Besuch

In den 1990er Jahren „ … machte das Gerücht die Runde, dass Gorbatschow bei einer Berlin-Reise nach seinem Machtverlust dem Exkanzler Willy Brandt einen Überraschungsbesuch abstattete. Als er sich aber seiner Tür näherte (mit seinen Personenschützern) und klingelte, lehnte Brandt es ab ihn zu empfangen. Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Leserbrief zu „Ist die Presse gleichgeschaltet?“ SAZ 03 / 2016

In dem oben genannten Beitrag über die Gleichschaltung der Presse, dem ich in vielen Teilen zustimme und der auch für die in einer kapitalistischen Gesellschaft herrschenden Medienkonzerne zutrifft, hätte ich mir dennoch etwas mehr Differenziertheit gewünscht.  Mehr...

 
9. März 2016 Aktuell

Vielfältige Aktivitäten zum Internationalen Frauentag in Suhl

Aktionen verschiedener Art prägten den 8. März im Wahlkreis. So war ich am Morgen mit meinen Vorstandskollegen in der Stadt unterwegs, um mit einem speziellen Frauentagsgruß Frauen in Suhl meine solidarischen Grüße zu überbringen. Ob im Seniorenheim der Volkssolidarität, im Sozialamt der Stadt oder in der Innenstadt, die Frauen freuten sich über... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 154