Pressearchiv

 

die-linke.de

 
19. April 2018 Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Inneres

Rassistischer Angriff in Kahla: Täter dringen in Unterkunft unbegleiteter Jugendlicher ein

Anlässlich der Meldung der Mobilen Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt zu einem gewalttätigen Übergriff am vergangenen Samstag in Kahla, äußert Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Berichte, wonach junge unbegleitete jugendliche Geflüchtete erst... Mehr...

 
18. April 2018 Christian Schaft/Studierendenpolitik/Verkehr-Mobilität

Semesterticket: Bahn muss auf Studierende zugehen

Nach Informationen der hochschulpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag sind die Verhandlungen zum Semesterticket-Baustein für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) an einem kritischen Punkt. Die Vorlage der Bahnunternehmen sieht Preissteigerungen von 30 bis zu 73 Prozent... Mehr...

 
18. April 2018 Anja Müller/Justiz

R2G: Beschwerden in der Jugendstrafanstalt Arnstadt nicht bestätigt

Zu den Beschwerden über die in einem offenen Brief von November 2017 skizzierten Vorkommnisse in der Jugendstrafanstalt Arnstadt äußern sich die Abgeordneten der rot-rot-grünen Fraktionen der Strafvollzugskommission Anja Müller (DIE LINKE., Vorsitzende der Strafvollzugskommission), Oskar Helmerich (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE... Mehr...

 
16. April 2018 Katharina König-Preuss/Medien

Whatsapp erst ab 16 löst kein Problem

Zur aktuellen Diskussion über die Änderung der Altersfreigabe für Dienste wie Whatsapp, erklärt Katharina König-Preuss, netz- und datenschutzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Anhebung der Altersfreigabe für die Nutzung von sozialen Medien auf 16 Jahre löst kaum ein Problem, schafft aber viele neue.“ Mehr...

 
14. April 2018 Kommunales/Rainer Kräuter

Landesbeamte, die ein kommunales Wahlamt annehmen, haben Rückkehrmöglichkeit

Im Zuge der morgen stattfindenden Wahlen der Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte stellt der Landtagsabgeordnete Rainer Kräuter (DIE LINKE) fest: „Landesbeamte, die in ein kommunales Wahlamt gewählt werden und dieses annehmen, haben eine Rückkehrmöglichkeit in ihre frühere Tätigkeit.“ Mehr...

 
11. September 2017 Aktuell

Erinnerung und Mahnung - wir dürfen nie vergessen

Es ist Erinnerung und Mahnung zugleich, wenn am zweiten Sonntag im September die Suhler Bürgerinnen und Bürger im Stadtpark zusammenkommen. Wie in jedem Jahr wurden im Anschluss an die mahnenden Worte von Elke Pudszuhn rote Nelken am Mahnmal niedergelegt. Mehr...

 
1. September 2017 Aktuell

Zum Antikriegstag /Weltfriedenstag am 1. September werben wir für DIE LINKE - Eine starke Friedenspartei

Friede, Friede sei auf Erden! Menschen lasst uns Menschen werden. J. R.Becher. Heute mahnt und erinnert die Suhler Friedensinitiative anlässlich des Weltfriedenstages am Suhler Dianabrunnen. Suhl - die Stadt des Friedens - sie soll und muss es bleiben. Mehr...

 
28. August 2017 Aktuell

Tolle Stimmung, viel Politik und Kultur zum Sommerfest der Suhler LINKEN

Das war ein toller Wahlauftakt zu unserem Sommerfest am vergangenen Sonnabend. Um 8.00 Uhr herrschte über Suhl noch Weltuntergangsstimmung mit Blitz, Donner und Sturzregen. Pünktlich zur Eröffnung unseres Festes lachte dann die Sonne vom Himmel und viele Besucher und Gäste kamen, um mit uns zu feiern. Mehr...

 
31. Juli 2017 Aktuell

Hunderte an der Seite der Themarer

Auf jeden Fall traf sie genau das Empfinden der Menschen, die sich dort zu Hunderten versammelten - in eindrucksvollem, vielstimmigen und ideenreich gestalteten-Protest gegen das 2. Rechtsrockkonzert im Juli unter dem Motto: „Kein Platz für Nazis – Themar bleibt bunt.“ Mehr...

 
17. Juli 2017 Aktuell

Das darf man nicht noch einmal zulassen. "Sieg Heil-Rufe in Themar."

Über viele Stunden hinweg ging die Polizei während des Rechtsrock-Konzerts in Themar entschieden gegen mutmaßliche, rechtsextreme Straftäter vor. Ein in der Nacht aufgetauchtes Video legt nun aber die Vermutung nahe, dass die Sicherheitskräfte das nicht zu jedem Zeitpunkt taten. Mehr...

 
22. Mai 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN gab Auftakt für die diesjährige Bundestagswahl

In unserer Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Suhl diskutierten wir am 20. Mai über den Leitantrag und das Bundestagswahlprogramm der LINKEN. Zu Gast war unser Genosse Christian Schaft, der die Diskussionsgrundlage dazu gab. Es wurde eine spannende Diskussion, auch mit Blick auf unseren Wahlkampf hier in Suhl. Mehr...

 
9. Mai 2017 Aktuell

Gedenken zum Tag der Befreiung

Die Ortsgruppe der Deutsch Russische Freundschaftgesellschaft führte gemeinsam mit Suhler Bürgern am 8.Mai 2017, dem Tag der Befreiung von Hitlerfaschismus, am sowjetischen Ehrenmal in der Stadt des Friedens Suhl eine Gedenkveranstaltung durch. Sie gedachten der Millionen Opfer, die der 2. Weltkrieg gefordert hatte. Mehr...

 
1. Mai 2017 Aktuell

1. Mai 2017 in Suhl

Es ist seit vielen Jahren in unserer Stadt zu einer guten Tradition geworden, diesen Tag gemeinsam mit den Gewerkschaften, Parteien und Organisationen und Verbänden zu begehen. Und es ist längst an der Zeit, dass es wieder ein richtiger Kampftag für gute Arbeit, Existenzsicherung und soziale Gerechtigkeit wird.  Mehr...

 
25. April 2017 Stadtratsfraktion

Vertreter der Südthüringer Linken berieten zur geplanten Verwaltungs- und Gebietsreform

Im Meininger Wahlkreisbüro von Steffen Harzer (DIE LINKE.), trafen sich am Montag Abgeordnete, Kreisvorsitzende, Kreistags- und Stadtratsvertreter aus dem WAK; den Kreisverbänden Schmalkalden- Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg sowie den Städten Suhl und Eisenach. Sie berieten über Konsequenzen für Ihre weitere Arbeit, welche sich aus dem in... Mehr...

 
21. April 2017 SAZ-Online

Suhl als Zentrum sowie Region Südthüringen stärken und nicht schwächen

"Wir brauchen eine starke Region Südthüringen und ein gestärktes Zentrum als Große kreisangehörige Stadt, die meiner Überzeugung nach mit dieser Neuordnung nach dem jetzigen Vorschlag des Innenministers nicht mehr gegeben ist. Um es gleich zu sagen: Deshalb werde ich in meiner und in den Koalitionsfraktionen, die R2G tragen, dafür werben, dass es  Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 154