Pressearchiv

 

die-linke.de

 
21. Februar 2018 Gleichstellung/Karola Stange

§ 219a ersatzlos streichen

Am Donnerstag diskutiert der Bundestag die Reform des § 219a, der neben Werbung auch die Information über Abtreibung verbietet. Karola Stange, Sprecherin für Soziales, Gleichstellung und Behindertenpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, und Martina Renner, LINKE-Bundestagsabgeordnete aus Erfurt, stellen dazu fest: „Die Aktivitäten... Mehr...

 
21. Februar 2018 Sabine Berninger

Berninger: „Endlich! Ab heute ist die Rasseliste abgeschafft“

Seit heute ist das novellierte Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren in Kraft, das Hunde nicht mehr nach ihrer Zugehörigkeit zu einer bestimmten Rasse, sondern nach ihrem Verhalten als gefährlich einstuft. „Neben der Abschaffung der Rasseliste haben wir eine Kombination aus Wesenstest und Sachkundenachweis im Gesetz... Mehr...

 
20. Februar 2018 Gesellschaft-Demokratie

Anstehende Wahl eines Nachfolgers von Verfassungsgerichtshofspräsident Aschke

Angesichts der Wahl eines Nachfolgers/einer Nachfolgerin für den ausscheidenden Präsidenten des Thüringer Verfassungsgerichtshofs, Manfred Aschke, teilen die SprecherInnen der rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen mit: Mehr...

 
19. Februar 2018 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Aktionsplan Ost

Während ihrer Februar-Tagung in Erfurt haben die Vorsitzenden der LINKE-Fraktionen im Bundestag und in den Landtagen den „Aktionsplan Ost“ beraten und der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr...

 
17. Februar 2018 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Soziale Gerechtigkeit durch konkrete und glaubwürdige Angebote umsetzen

Während ihrer Beratung in Erfurt am 16. und 17.02.2018 verständigten sich die Vorsitzenden der LINKE-Fraktionen im Bundestag und in den Landtagen über die Probleme und Möglichkeiten der gesellschaftlichen Entwicklung in den neuen Bundesländern. In diesem Zusammenhang erklärte Dr. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Deutschen... Mehr...

 
17. Juli 2017 Aktuell

Das darf man nicht noch einmal zulassen. "Sieg Heil-Rufe in Themar."

Über viele Stunden hinweg ging die Polizei während des Rechtsrock-Konzerts in Themar entschieden gegen mutmaßliche, rechtsextreme Straftäter vor. Ein in der Nacht aufgetauchtes Video legt nun aber die Vermutung nahe, dass die Sicherheitskräfte das nicht zu jedem Zeitpunkt taten. Mehr...

 
22. Mai 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN gab Auftakt für die diesjährige Bundestagswahl

In unserer Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Suhl diskutierten wir am 20. Mai über den Leitantrag und das Bundestagswahlprogramm der LINKEN. Zu Gast war unser Genosse Christian Schaft, der die Diskussionsgrundlage dazu gab. Es wurde eine spannende Diskussion, auch mit Blick auf unseren Wahlkampf hier in Suhl. Mehr...

 
9. Mai 2017 Aktuell

Gedenken zum Tag der Befreiung

Die Ortsgruppe der Deutsch Russische Freundschaftgesellschaft führte gemeinsam mit Suhler Bürgern am 8.Mai 2017, dem Tag der Befreiung von Hitlerfaschismus, am sowjetischen Ehrenmal in der Stadt des Friedens Suhl eine Gedenkveranstaltung durch. Sie gedachten der Millionen Opfer, die der 2. Weltkrieg gefordert hatte. Mehr...

 
1. Mai 2017 Aktuell

1. Mai 2017 in Suhl

Es ist seit vielen Jahren in unserer Stadt zu einer guten Tradition geworden, diesen Tag gemeinsam mit den Gewerkschaften, Parteien und Organisationen und Verbänden zu begehen. Und es ist längst an der Zeit, dass es wieder ein richtiger Kampftag für gute Arbeit, Existenzsicherung und soziale Gerechtigkeit wird.  Mehr...

 
25. April 2017 Stadtratsfraktion

Vertreter der Südthüringer Linken berieten zur geplanten Verwaltungs- und Gebietsreform

Im Meininger Wahlkreisbüro von Steffen Harzer (DIE LINKE.), trafen sich am Montag Abgeordnete, Kreisvorsitzende, Kreistags- und Stadtratsvertreter aus dem WAK; den Kreisverbänden Schmalkalden- Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg sowie den Städten Suhl und Eisenach. Sie berieten über Konsequenzen für Ihre weitere Arbeit, welche sich aus dem in... Mehr...

 
21. April 2017 SAZ-Online

Suhl als Zentrum sowie Region Südthüringen stärken und nicht schwächen

"Wir brauchen eine starke Region Südthüringen und ein gestärktes Zentrum als Große kreisangehörige Stadt, die meiner Überzeugung nach mit dieser Neuordnung nach dem jetzigen Vorschlag des Innenministers nicht mehr gegeben ist. Um es gleich zu sagen: Deshalb werde ich in meiner und in den Koalitionsfraktionen, die R2G tragen, dafür werben, dass es  Mehr...

 
5. April 2017 Aktuell

Kampf gegen neonazistischen Ungeist

Am 4. April gedachten Angehörige, Mitglieder der Suhler Linkspartei und der Baisgruppe VVN/BdA der ermordeten Suhler Antifaschisten auf dem Heinrichser Friedhof und legten Gebinde nieder. Mehr...

 
31. März 2017 Dr. Karlheinz Walther Aktuell

Eine neue Kultur jenseits von Markt und Staat

Die Märzveranstaltung des von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen unterstützten Suhler Gesprächsforums alternativ war hoch interessant und anspruchsvoll auf allen Ebenen: vom wissenschaftlichen Niveau über die methodische Gestaltung bis zum Weg von A (der Theorie) zu B (der Praxis). Das Thema steht zwar nicht täglich im Mittelpunkt der Medien,... Mehr...

 
22. März 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Runde 3 unseres Politcafes war wieder gut besucht

Unsere neue Veranstaltungsform bewährt sich, bietet sie doch Raum und Zeit für interessante Diskussionsrunden, die sehr gerne angenommen werden, wie sich zeigt. Trotz wolkenbruchartigem Regen hatten es sich viele Interessierte nicht nehmen lassen, zum 3. Politcafe in diesem Jahr in die Geschäftsstelle in der Rüsse zu kommen. Mehr...

 
17. März 2017 Aktuell

Gedenken an den Kapp-Putsch 1920 in Suhl

LINKE unjd SPD gedachten am Mittwoch der blutigen Niederschlagung des Kapp-Putsches in Suhl. Bewaffnete Arbneiter stürmten damals das Rathaus und verjagten die Reichswehr aus Suhl. Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 150