Pressearchiv

 

die-linke.de

 
28. April 2017 Katharina König-Preuss/Inneres

Speicherung von Fluggastdaten ist datenschutzpolitische Katastrophe

Die Bundesregierung hat heute ein Gesetz verabschiedet, das die Speicherung einer Vielzahl von Daten von Fluggästen über den Zeitraum von fünf Jahren vorsieht. Dazu erklärt die datenschutzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Katharina König: „Alleine der Grund, dass jemand das Verkehrsmittel Flugzeug benutzt macht... Mehr...

 
28. April 2017 Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Verbesserte Ernährung in Kitas und Schulen wichtiges Anliegen von R2G

Im Ergebnis der heutigen Auswertung der Anhörung zu Kita- und Schulessen in Thüringen auf Grundlage eines Antrages der CDU-Fraktion im Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, begrüßen die verbraucherschutzpolitischen Sprecherinnen, Diana Skibbe (DIE LINKE), Eleonore Mühlbauer (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN)... Mehr...

 
28. April 2017 Rainer Kräuter/Gewerkschaftspolitik/Gesellschaft-Demokratie

Heraus zum 1. Mai! „Wir sind viele. Wir sind eins.“

„Der 1. Mai ist DER traditionelle Tag der Arbeiterinnen und Arbeiter. All diejenigen Menschen, die heute in den Genuss kommen, regulär in einem Acht-Stunden-Arbeitstag und in einer Fünf-Tage-Woche zu arbeiten, sollten sich die Geschichte dieses Tages wieder ins Gedächtnis rufen. Nur, weil Arbeiterinnen und Arbeiter 1856 in Australien und 1886 in... Mehr...

 
27. April 2017 Knut Korschewsky/Tourismus

Tourismusstrategie 2025 – Thüringen zukunftsfähig aufstellen

„Spätestens nach der heutigen Präsentation im Ausschuss muss für alle Anwesenden klar geworden sein, dass die neue Landestourismusstrategie eine fundierte Grundlage für die ganzheitliche Vermarktung unseres Freistaates wird. Dabei werden unsere bekanntesten Destinationen die Zugpferde und Anknüpfungspunkte für alle Regionen Thüringens“, stellt... Mehr...

 
27. April 2017 Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

Mündliche Anhörung zum 100-Millionen-Investitionspaket von R2G - Lob von den kommunalen Spitzenverbänden

Zum gemeinsamen Gesetzentwurf der Landtagsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für das in den Jahren 2017 und 2018 beabsichtigte 100 Millionen Euro schwere kommunale Investitionsprogramm fand heute im Innenausschuss des Thüringer Landtages eine mündliche Anhörung der kommunalen Spitzenverbände statt. Dazu erklärten die... Mehr...

 
25. April 2017 Stadtratsfraktion

Vertreter der Südthüringer Linken berieten zur geplanten Verwaltungs- und Gebietsreform

Im Meininger Wahlkreisbüro von Steffen Harzer (DIE LINKE.), trafen sich am Montag Abgeordnete, Kreisvorsitzende, Kreistags- und Stadtratsvertreter aus dem WAK; den Kreisverbänden Schmalkalden- Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg sowie den Städten Suhl und Eisenach. Sie berieten über Konsequenzen für Ihre weitere Arbeit, welche sich aus dem in... Mehr...

 
21. April 2017 SAZ-Online

Suhl als Zentrum sowie Region Südthüringen stärken und nicht schwächen

"Wir brauchen eine starke Region Südthüringen und ein gestärktes Zentrum als Große kreisangehörige Stadt, die meiner Überzeugung nach mit dieser Neuordnung nach dem jetzigen Vorschlag des Innenministers nicht mehr gegeben ist. Um es gleich zu sagen: Deshalb werde ich in meiner und in den Koalitionsfraktionen, die R2G tragen, dafür werben, dass es  Mehr...

 
5. April 2017 Aktuell

Kampf gegen neonazistischen Ungeist

Am 4. April gedachten Angehörige, Mitglieder der Suhler Linkspartei und der Baisgruppe VVN/BdA der ermordeten Suhler Antifaschisten auf dem Heinrichser Friedhof und legten Gebinde nieder. Mehr...