Pressearchiv

 

die-linke.de

 
31. März 2012 Bodo Ramelow/Inneres/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie

Konversion als einzig richtige Antwort auf Militärlogik

Zu einer Konferenz zum Thema "Konversion als Chance - zivile Umnutzung von Militärstandorten" hatten DIE LINKE-Fraktionen aus Bundestag und Thüringer Landtag am Samstag nach Mühlhausen eingeladen. Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse, schließlich gehört Mühlhausen zu den Bundeswehrstandorten, die fast vollständig aufgegeben werden. "Mit... Mehr...

 
30. März 2012 Matthias Bärwolff/Soziales

Ein Jahr Bildungs- und Teilhabepaket: Gut gemeint ist nicht gut gemacht!

„Ein Jahr nach der Einführung des Bildungs- und Teilhabepakets für Kinder aus Hartz IV-Familien steht fest: Wirkung fast völlig verfehlt. Gut gemeint ist nicht gut gemacht!“, sagt Matthias Bärwolff, sozialpolitischer Sprecher der Linksfraktion. „Zwar haben die Kinder jetzt Anspruch auf Klassenfahrten und Vereinsmitgliedschaften, aber das starre... Mehr...

 
30. März 2012 Interview/Katja Wolf/Kultur

„Wir werden uns natürlich an der Protestwelle beteiligen“

Im Aktuellen Interview betont Katja Wolf, die 2009 im Wahlkreis Eisenach direkt in den Landtag gewählt wurde, die Notwendigkeit finanzieller Hilfe des Landes für das Theater der Wartburgstadt. Derzeit lasse die Landesregierung die Stadt allerdings „völlig im Regen stehen“. Die LINKE werde die Proteste vor Ort unterstützen, sie stehe persönlich im... Mehr...

 
30. März 2012 Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Inneres

Versicherungsbetrug für Neonaziszene kein Neuland

Nach den Durchsuchungsmaßnahmen gegen Thüringer Neonazis und ehemalige V-Männer wegen groß angelegtem Versicherungsbetrug hatte der Thüringer Justizminister von einer „neuen Qualität der Geldbeschaffung“ in der Neonaziszene gesprochen. „Jedoch ist der Fall Brandt nicht der erste, wo Thüringer Neonazis versuchen, durch Versicherungsbetrug Gelder zu... Mehr...

 
29. März 2012 Katja Wolf/Kultur

DIE LINKE unterstützt Protestaktion für Erhalt des Eisenacher Landestheaters

Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE aus dem Landtag und Kommunalparlamenten unterstützen die Protestaktion für den Erhalt des Eisenacher Landestheaters am Samstag. "Gemeinsam mit Kulturschaffenden, Künstlern, Bürgerinnen und Bürgern und Vertretern von Vereinen und Verbänden möchten wir ein klares und kraftvolles Zeichen für den Fortbestand der... Mehr...

 
21. März 2012 Aktuell/Aktuell

Gesamtmitgliederversammlung zum heißen Wahlkampf

Gerade hat der Frühling auch kalendarisch begonnen, da treffen sich die GenossInnen und Genossen des Suhler Stadtverbandes der Partei DIE LINKE. Suhl zu ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 24. März im Hotel „Thüringen“. Hauptthema für die Linken wird die bevorstehende Oberbürgermeisterwahl am 22. April sein. So sollen etwa „vier Wochen... Mehr...

 
6. März 2012 Aktuell/Stadtvorstand

Suhler LINKE setzte in der Krise Zeichen für Solidarität

Am Samstag, den 03.03.2012 setzten die Suhler LNKEN ein Zeichen für Solidarität mit den „Krisenverlierern". Egal, ob die Hartz IV- Empfängerin in der Bundesrepublik oder der Grieche, dem Sozialleistungen und die Renten gekürzt werden, der sudanesischen Flüchtlingsfamilie oder dem unter der Bildungspolitik der spanischen Regierung leidenden... Mehr...