Pressearchiv

 

die-linke.de

 
30. November 2011 Katja Wolf/Umwelt-Landwirtschaft

Wolf kritisiert Genehmigung für weitere Kali-Abwasserversenkung

Als „enttäuschend“ bezeichnet Katja Wolf die Entscheidung des Regierungspräsidiums Kassel, weiterhin das Versenken von Kalilauge zu genehmigen. „Damit bleibt das Trinkwasser akut gefährdet. Mit den Folgen und den unkalkulierbaren Risiken müssen viele Generationen leben“, warnt die Umweltpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Mehr...

 
30. November 2011 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Aggressiver Sparkurs ist Alarmsignal

„Der aggressive Sparkurs bei den Arbeitsmarkthilfen verschlechtert die Situation von Erwerbslosen bei der Arbeitssuche“, sagt Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, angesichts der heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen. Mehr...

 
30. November 2011 Susanne Hennig-Wellsow/Ausbildungspolitik

DIE LINKE fordert mehr Anstrengungen zur Förderung von benachteiligten Jugendlichen - Schluss mit den Warteschleifen!

Aus Anlass von 20 Jahren Jugendberufshilfe in Thüringen erklärt die ausbildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Susanne Hennig: „Der Fachkräftemangel in verschiedenen Branchen und Regionen und die Tatsache, dass aktuell in Thüringen 4.000 Jugendliche ohne Berufstätigkeit und ohne Ausbildungsplatz sind, sprechen eine klare Sprache: Wir... Mehr...

 
30. November 2011 Karola Stange/Gleichstellung

Keine Kürzungen bei AIDS-Hilfe-Projekten zulassen!

„Die HIV-Prävention verstärken und Betroffene unterstützen bedeutet, keine Kürzungen bei AIDS-Hilfe-Projekten zuzulassen“, erklärt Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember. Nach aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts sind HIV-Neuinfektionen leicht... Mehr...

 
30. November 2011 Bodo Ramelow/Antifaschismus/Inneres

NPD als Teil des braunen Unterstützernetzwerkes Parteienstatus entziehen!

Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, wurde vom Bundeskriminalamt darüber informiert, dass auch er auf einer der Namenslisten der militanten Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) vermerkt ist. „Das ist ein weiterer alarmierender Anhaltspunkt dafür, wie viele Menschen aus unterschiedlichsten... Mehr...

 
24. November 2011 Aktuell

1. Lesung Haushaltsplan 2012

Am 23.11. sollte eigentlich die letzte Stadtratssitzung 2011 sein. Auf der übervollen Tagesordnung stand auch die erste Lesung des Haushaltsplanes 2012. Vor den Stadträten steht nun viel Arbeit. Es fehlen zum jetzigen Zeitpunkt rund 10 Millionen Euro zum Ausgleich des Haushaltes. Unter anderem liegt das daran, dass der Freistaat Thüringen der... Mehr...

 
10. November 2011 Holger Auerswald Aktuell

Im Blickpunkt: die Kommunalfinanzen

Am 10. November fand im Erfurter Landtag eine Anhörung des Haushalts- und Finanzausschusses statt. Angehört wurden kommunale Spitzenverbände zum Thema Finanzausstattung der Kommunen durch den Freistaat. Zu Beginn haben 721 Gemeinden eine Protestnote übergeben, in der die Kommunen die mangelnde finanzielle Unterstützung des Landes beklagen.... Mehr...

 
9. November 2011 Holger Auerswald Stadtratsfraktion

Der Sozialdezernent ist ein LINKER

Klaus Lamprecht ist als der Sozialdezernent der Stadt Suhl einer der bekanntesten und profiliertesten LINKEN Kommunalpolitiker. Er war auch am 8. November in der Einwohnerversammlung in der Aue wieder einmal gefragt. Hier ging es unter anderem um die Zukunft des regionalen Förderzentrums in den Schulgebäuden. Aber auch der Sport, das soziale ... Mehr...