1. Juli 2014 Ilona Burandt

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Ina und ihr Team

Treppe vorher

Treppe nachher

Was also tun? Die Stadtverwaltung hat bis jetzt keine Anstalten gemacht, an diesem beschämenden Zustand etwas zu ändern, wir aber wollen den Gästen ein schönes Bild unserer Stadt bieten.

Also trafen sich kurz entschlossen Genossen und Symphatisanten zu einem Arbeitseinsatz und befreiten die Treppen vom Unkraut.

Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren. Nicht nur reden, sondern auch tun.

LINKS WIRKT!

Quelle: http://www.die-linke-suhl.de/nc/aktuell/aktuell/detail/browse/7/artikel/es-gibt-nichts-gutes-ausser-man-tut-es-1/