Termine

21. Februar 2018 - 21. August 2018 | 5 Einträge gefunden
Fraktionssitzung
26. Februar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
Vorbereitung Stadtratmehr...
Suhl, Neues Rathaus
Sitzung Stadtvorstand
27. Februar 2018 17:30 – 19:30 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Seniorencafe/AG Senioren
28. Februar 2018 14:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Stadtrat
28. Februar 2018 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Oberrathaussaal
Aufgemerkt und Kalender gezückt! - Gesprächsforum ALTERNATIV
28. Februar 2018 19:00 – 21:00 Uhr
„Schule machen!“ Politische Weichenstellungen für eine zukunftsfähige Schule VORTRAG / DISKUSSION MIT DEM Thüringer Bildungsminister Helmut Holtermehr...
Suhl, CCS, Türmchen
 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: KV-SHL

Philipp Weltzien zum OB-Kandidaten für die Stadt Suhl gewählt

Die Mitgliederversammlung hat Philipp Weltzien als Kandidaten der LINKEN für die OB -Wahl am 15. 4. 2018 nominiert. Also: Suhl hat Zukunft. Philipp ist der Vertreter der jungen Suhler und Südthüringer und steht für ein solidarisches Zusammenleben der Generationen in unser Stadt und für eine tolerante und weltoffene Stadt.

Wir wünschen ihm viel Kraft und Energie für den bevorstehenden Wahlkampf. Unsere tatkräftige Unterstützung hat er für diese schwere Aufgabe. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an dieser Stelle.

Ehrung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark

Vor 99 Jahren, am 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht für ihre Standhaftigkeit gegen Ausbeutung und Krieg von der Reaktion ermordet.

Am Sonntag, 14. Januar 2018 ehrten wir deshalb Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark. Die Gedenkworte sprach die Vorsitzende der Landesvereinigung Thüringen – VVN – BdA. Frau Elke Pudszuhn.

18. März 2016 Aktuell

Interessante Buchlesung und Diskussion mit Gunnar Decker "1965 - Der kurze Sommer der DDR"

Mit seinem Buch "1965 - Der kurze Sommer der DDR" zeichnet Gunnar Decker ein facettenreiches Bild der Jahre 1963-1965. Diese Zeit galt als vorsichtiges Tauwetter in der DDR, auch in Sachen Kultur, beendet mit dem 11. Plenum der SED. Mehr...

 
14. März 2016 Aktuell

Tschechische Genossen zu Gast in Suhl - Busfahrt nach Budweis vom 22. - 25.9.16

Im Rahmen eines Besuches tschechischer Genossen aus unserer Partnerstadt Budweis sowie aus Strakonice gab es auch einen Gedankenaustausch mit dem Suhler Stadtverband. Hier ging es vor allem um die weitere Zusammenarbeit zwischen der Partei DIE LINKE und der KSCM. Mehr...

 
9. März 2016 SAZ-Online

Bei anderen gelesen am18. Februar 2016:

Nichts ist zarter als die Vergangenheit; Rühre sie an wie ein glühend Eisen: Denn sie wird dir sogleich beweisen, Du lebst auch in einer heißen Zeit. (J.W. Goethe. Zahme Xenien.)  Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Ein verweigerter Besuch

In den 1990er Jahren „ … machte das Gerücht die Runde, dass Gorbatschow bei einer Berlin-Reise nach seinem Machtverlust dem Exkanzler Willy Brandt einen Überraschungsbesuch abstattete. Als er sich aber seiner Tür näherte (mit seinen Personenschützern) und klingelte, lehnte Brandt es ab ihn zu empfangen. Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Leserbrief zu „Ist die Presse gleichgeschaltet?“ SAZ 03 / 2016

In dem oben genannten Beitrag über die Gleichschaltung der Presse, dem ich in vielen Teilen zustimme und der auch für die in einer kapitalistischen Gesellschaft herrschenden Medienkonzerne zutrifft, hätte ich mir dennoch etwas mehr Differenziertheit gewünscht.  Mehr...

 
9. März 2016 Aktuell

Vielfältige Aktivitäten zum Internationalen Frauentag in Suhl

Aktionen verschiedener Art prägten den 8. März im Wahlkreis. So war ich am Morgen mit meinen Vorstandskollegen in der Stadt unterwegs, um mit einem speziellen Frauentagsgruß Frauen in Suhl meine solidarischen Grüße zu überbringen. Ob im Seniorenheim der Volkssolidarität, im Sozialamt der Stadt oder in der Innenstadt, die Frauen freuten sich über... Mehr...

 
9. März 2016 Aktuell

Frauenpreis der Thüringer LINKEN für die AG Sport und Spiel in Suhl

Bereits zum sechsten Mal ist heute von der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, dem Landesverband Thüringer der Partei DIE LINKE und dem Kommunalpolitischen Forum Thüringen e.V. der Frauenpreis für hervorragendes gesellschaftliches Engagement verliehen worden. Das aktuelle Motto lautet „Mut tut gut“. Der Frauenpreis wurde während einer  Mehr...

 
22. Februar 2016 SAZ-Online

Der Titel „Stadt des Friedens“ soll leben

Beinahe unbemerkt von der Suhler Öffentlichkeit jährte sich am 14. Februar dieses Jahres zum 25. Male jener Tag, an dem die Suhler Stadtverordnetenversammlung die Stadt zu einer „Stadt des Friedens“ erklärte. Suhl schloss sich damals angesichts wachsender internationaler Kriegsgefahr und und eingedenk ihrer unheilvollen Rolle als Ort der... Mehr...

 
22. Februar 2016 SAZ-Online

Linke Politik in Thüringen

Seit mehr als einem Jahr gehört DIE LINKE in Thüringen zu den drei regierenden Parteien und stellt darüber hinaus den Ministerpräsidenten. Dem Eintritt in die Regierung waren nicht nur langwierige Diskussionen über die Koalitionsvereinbarungen, sondern auch Dispute um die Zweckmäßigkeit einer Regierungsbeteiligung vorausgegangen.  Mehr...

 
19. Februar 2016 SAZ-Online

„Die Perspektiven nachhaltiger Entwicklung für Thüringen“

so lautete das Thema einer fraktionsübergreifenden Fachkonferenz des Thüringer Landtages. Der Einladung der Fraktionen der CDU, DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen waren rund 130 Teilnehmer/-innen gefolgt. Die Konferenz, die mit einer gemeinsamen Mitteilung der Pressesprecher der genannten Fraktionen endete, unterstrich die spezifische Sicht... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 159

Treffer 61 bis 11 von 11

Aktuelle Pressemeldungen
15. Februar 2016 SAZ-Online

Ein trostloses Auf und Ab - Zukunft des „Hauses der Geschichte“ steht nach wie vor in den Sternen

Ich erinnere mich gut an eine öffentliche Beratung mit dem Suhler OB Jens Triebel und dem Geschäftsführer der IHK Südthüringen Ralf Pieterwas, auf der ein Projekt für die weitere Ausgestaltung des Suhler Stadtzentrums vorgestellt wurde. Nachdem die Einsicht gereift war, dass das Suhler Zentrum keine zwei gegenüber stehende Kulturhäuser sinnvoll... Mehr...

 
11. Februar 2016 Aktuell

In der Bütt zum 5. Politischen Aschermittwoch in Suhl

Volles Haus beim 5. Politischen Aschermittwoch, der diesmal ein Dienstag war, in Suhl. 1600 Besucher wollten wissen, was sowohl die Suhler Kommunalpolitiker als auch MP Bodo Ramelow in der Bütt zu sagen hatten. Mehr...

 
28. Januar 2016 Aktuell

Ehrung von Karl und Rosa im Suhler Stadtpark

Anlässlich des 97. Jahrestages der Ermordung von Karl und Rosa lud der Stadtverband DIE LINKE Suhl recht herzlich zu einer Gedenkveranstaltung mit anschließender Kranzniederlegung ein. Viele Suhlerinnen und Suhler waren gekommen, der Toten zu gedenken und legten Kränze und rote Nelken am Gedenkstein nieder. Heidi Schwalbe fand berührende Worte... Mehr...

 
20. Januar 2016 Aktuell/Stadtratsfraktion

Gebietsreform im Mittelpunkt der öffentlichen Fraktionssitzung der Suhler LINKEN im Stadtrat

Auf große Resonanz stieß das Angebot der Suhler Linksfraktion, über die anstehende Gebietsreform und die Einordnung Suhls in ein entsprechend neues Gebilde zu diskutieren. Eingeladen dazu hatten sie den Chef der Thüringer Staatskanzlei, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, der gern gekommen war, um nicht nur seine Sicht darzulegen, sondern vor allem... Mehr...

 
15. Januar 2016 Hubert Heiderich Aktuell

Ortsgruppe der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft Suhl diskutierte mit Gabi Zimmer zur Russlandproblematik

Am 08.01.2015 fand in der Seniorenresidenz der Volksolidarität in Suhl ein Diskussionsnachmittag der Ortsgruppe der Deutsch Russischen Freundschaftsgesellschaft und der Koordinierungsgruppe der Vereine und Verbände zum Thema "Die Europäische Union und Russland, Perspektiven einer besseren Zusammenarbiet zwischen der europäischen Union und... Mehr...

 
14. Januar 2016 Aktuell/Stadtvorstand

Eröffnung der Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht"

Der Stadtvorstand der Suhler LINKEN hat angesichts der gegenwärtigen Flüchtlingsproblematik eine besondere Foto - Ausstellung nach Suhl geholt. Sie soll das Anliegen unterstützen, zu verstehen, warum Menschen fliehen, warum so viele Menschen ihr Heimatland verlassen. Aktuell sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals nach dem Zweiten Weltkrieg.  Mehr...

 
11. Januar 2016 Aktuell

Suhler LINKE startete mit Neujahrsempfang ins Jahr 2016

Volles Haus beim Neujahrsempfang der Suhler Linken - Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion im Europaparlament, Suhls Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel, Vertreter aller Stadtratsfraktionen im Suhler Stadtrat, aus Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sowie Genossinnen und Genossen aus dem Suhler Stadtverband, den Verbänden von Hildburghausen, ... Mehr...

 
15. Dezember 2015 Aktuell

Dankeschön fürs Ehrenamt

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit bedanke ich mich bei Genossinnen und Genossen für ihr großes ehrenamtliches Engagement. So auch gestern in der Geschäftsstelle der Suhler LINKEN. Mehr...

 
16. November 2015 Aktuell

Philipp Weltzien in den Landesvorstand unserer Partei gewählt

Auf dem Parteitag der Thüringer LINKEN in Gotha wurde unser Genosse Philipp Weltzien in den neuen Landesvorstand gewählt. Bestätigt im Amt wurden die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow, die beiden Stellvertreter Steffen Dittes und Bernd Fundheller. Ebenso wiedergewählt wurden die Landesgeschäftsführerin Anke Hofmann und der Mehr...

 
10. November 2015 Aktuell

Auch heute brennen wieder Häuser

Gestern ehrten wieder viele Suhler Bürgerinnen und Bürger die Opfer der Pogromnacht 1938 an der Suhler Stele. Auch die jüdische Synagoge viel einem Brandanschlag zum Opfer. Mehr...