Termine

21. Januar 2018 - 21. Juli 2018 | 5 Einträge gefunden
Fraktionssitzung
22. Januar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr.19
Seniorencafe/AG Senioren
24. Januar 2018 14:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Fraktionssitzung
29. Januar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
Vorbereitung Stadtratmehr...
Stadtvorstand
30. Januar 2018 17:30 – 19:30 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Stadtrat
31. Januar 2018 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Oberrathaussaal
 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: KV-SHL

Die heutige Veranstaltung mit bildungsminister Helmut Holter in Suhl, CCS um 18.00 Uhr muss wegen des Unwetters leider abgesagt werden!!!

 

 

 

Ehrung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark

Vor 99 Jahren, am 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht für ihre Standhaftigkeit gegen Ausbeutung und Krieg von der Reaktion ermordet.

Am Sonntag, 14. Januar 2018 ehrten wir deshalb Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Suhler Stadtpark. Die Gedenkworte sprach die Vorsitzende der Landesvereinigung Thüringen – VVN – BdA. Frau Elke Pudszuhn.

19. April 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Zwei Suhler Erfahrungen zur kommunalen Demokratie

Auf der Webseite des Stadtverbandes der Linkspartei in Suhl sind eine Reihe von Beiträgen veröffentlicht, die politischen Schlussfolgerungen aus den jüngsten Landtagswahlen gewidmet sind. Neben dem Bundesvorsitzenden der Partei Bernd Riexinger sowie fds-Bundessprecherin Luise Neuhaus-Wartenberg und der Bundestagsabgeordneten Halina Wawzyniak sind... Mehr...

 
13. April 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Wolfgang Fritz Haug zum 80. Geburtstag

Die Frage »Was ist heute links?« hat sie einen guten Sinn: Links ist man nicht, »links« ist weder ein Sein noch eine Eigenschaft oder gar ein Eigentum. »Links« ist ein bestimmtes Wirken in einem Kraftfeld im Gegensatz. Man bleibt nicht links, sondern handelt in immer neuen konkreten Situationen links. Haug ist ein bedeutender marxistischer... Mehr...

 
7. April 2016 SAZ-Online

Protestpartei oder Angebotspartei, das ist hier die Frage!

Ein Debattenbeitrag von der fds-Bundessprecherin Luise Neuhaus-Wartenberg und der Bundestagsabgeordneten Halina Wawzyniak Nach den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat in der LINKEN eine Art der besonderen, vielleicht sogar neuen, Strategiedebatte begonnen. Diese dreht sich um die Frage, wie wir... Mehr...

 
6. April 2016 Aktuell

Erinnerung an ermordete Widerstandskämpfer

Der Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten sowie der Stadtverband DIE LINKE.Suhl hat am Dienstagnachmittag mit einer Gedenkfeier an ermordete Widerstandskämpfer gegen das Naziregime erinnert. Am Denkmal auf dem Heinrichser Friedhof legten die Teilnehmer Blumen und Gebinde nieder. Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Für eine linke Politik der Hoffnung

Von Bernd Riexinger Wir brauchen einen gesellschaftlichen Aufbruch gegen den Rechtsruck und die Große Koalition. Wie das gehen könnte? Die Ergebnisse der Landtagswahlen sind ein herber Rückschlag für DIE LINKE und für alle Menschen im Land, die sich für soziale Gerechtigkeit und Demokratie einsetzen. Die Ergebnisse der Landtagswahlen in... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Im Kern geht es um Umverteilung

Abgeordnete aus drei Parteien wollen die Tür für Rot-Rot Grün offenhalten Von Tom Strohschneider Die Debatte über den Kurs der SPD, erhält neue Nahrung dadurch, dass Abgeordnete von linken Flügel mit Politikern aus Linkspartei und Grünen die Tür für eine Zusammenarbeit der drei Parteien offenhalten wollen – und dies mit einer Abgrenzung von... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Eine erneute Zäsur im Parteiensystem

Von Horst Kahrs Die Ergebnisse der drei Landtagswahlen vom 13. März haben das politische Feld so dramatisch verändert wie seit der Etablierung der Grünen und später der PDS und Linkspartei nicht mehr. Zumindest sieht es bis auf Weiteres so aus. Mit gut 12,6 Millionen BürgerInnen war mehr als ein Fünftel aller Wahlberechtigten in Deutschland zur... Mehr...

 
4. April 2016 SAZ-Online

Kampf um die Deutungshoheit

Was muss die Linkspartei tun, um bei den Wählern wieder punkten zu können? Horst Kahrs versucht Antworten zu finden. Die vergangenen drei Wahlen zeigen, wo die Linkspartei zur Zeit steht: Sie hat den Einzug in die südwestdeutschen Parlamente und den Auftrag zur Regierungsbildung in Sachsen-Anhalt wieder verfehlt, hat sich als Wahl für... Mehr...

 
31. März 2016 SAZ-Online

Beschluss der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE von 21.März 2016:

Suhl ist eine „Stadt des Friedens“ und soll es bleiben Am 14. Februar dieses Jahres jährte sich zum 25. Male jener Tag, an dem die Stadtverordnetenversammlung Suhl zu einer „Stadt des Friedens“ erklärte. Suhl schloss sich damals angesichts wachsender internationaler Kriegsgefahr und eingedenk seiner unheilvollen Rolle als Ort der militärischen... Mehr...

 
22. März 2016 Ilona Burandt Aktuell

Spannende Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN

Das Thema "Außenpolitik" hatte sich die Suhler LINKE angesichts der besorgniserregenden Entwicklungen in der Welt zum Thema gemacht und sich dazu einen kompetenten Gast eingeladen, Stefan Liebich, Bundestagsabgeordneter der LINKEN und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.  Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 159

Treffer 51 bis 11 von 11

Aktuelle Pressemeldungen
18. März 2016 Aktuell

Interessante Buchlesung und Diskussion mit Gunnar Decker "1965 - Der kurze Sommer der DDR"

Mit seinem Buch "1965 - Der kurze Sommer der DDR" zeichnet Gunnar Decker ein facettenreiches Bild der Jahre 1963-1965. Diese Zeit galt als vorsichtiges Tauwetter in der DDR, auch in Sachen Kultur, beendet mit dem 11. Plenum der SED. Mehr...

 
14. März 2016 Aktuell

Tschechische Genossen zu Gast in Suhl - Busfahrt nach Budweis vom 22. - 25.9.16

Im Rahmen eines Besuches tschechischer Genossen aus unserer Partnerstadt Budweis sowie aus Strakonice gab es auch einen Gedankenaustausch mit dem Suhler Stadtverband. Hier ging es vor allem um die weitere Zusammenarbeit zwischen der Partei DIE LINKE und der KSCM. Mehr...

 
9. März 2016 SAZ-Online

Bei anderen gelesen am18. Februar 2016:

Nichts ist zarter als die Vergangenheit; Rühre sie an wie ein glühend Eisen: Denn sie wird dir sogleich beweisen, Du lebst auch in einer heißen Zeit. (J.W. Goethe. Zahme Xenien.)  Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Ein verweigerter Besuch

In den 1990er Jahren „ … machte das Gerücht die Runde, dass Gorbatschow bei einer Berlin-Reise nach seinem Machtverlust dem Exkanzler Willy Brandt einen Überraschungsbesuch abstattete. Als er sich aber seiner Tür näherte (mit seinen Personenschützern) und klingelte, lehnte Brandt es ab ihn zu empfangen. Mehr...

 
9. März 2016 Karlheinz Walther SAZ-Online

Leserbrief zu „Ist die Presse gleichgeschaltet?“ SAZ 03 / 2016

In dem oben genannten Beitrag über die Gleichschaltung der Presse, dem ich in vielen Teilen zustimme und der auch für die in einer kapitalistischen Gesellschaft herrschenden Medienkonzerne zutrifft, hätte ich mir dennoch etwas mehr Differenziertheit gewünscht.  Mehr...

 
9. März 2016 Aktuell

Vielfältige Aktivitäten zum Internationalen Frauentag in Suhl

Aktionen verschiedener Art prägten den 8. März im Wahlkreis. So war ich am Morgen mit meinen Vorstandskollegen in der Stadt unterwegs, um mit einem speziellen Frauentagsgruß Frauen in Suhl meine solidarischen Grüße zu überbringen. Ob im Seniorenheim der Volkssolidarität, im Sozialamt der Stadt oder in der Innenstadt, die Frauen freuten sich über... Mehr...

 
9. März 2016 Aktuell

Frauenpreis der Thüringer LINKEN für die AG Sport und Spiel in Suhl

Bereits zum sechsten Mal ist heute von der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, dem Landesverband Thüringer der Partei DIE LINKE und dem Kommunalpolitischen Forum Thüringen e.V. der Frauenpreis für hervorragendes gesellschaftliches Engagement verliehen worden. Das aktuelle Motto lautet „Mut tut gut“. Der Frauenpreis wurde während einer  Mehr...

 
22. Februar 2016 SAZ-Online

Der Titel „Stadt des Friedens“ soll leben

Beinahe unbemerkt von der Suhler Öffentlichkeit jährte sich am 14. Februar dieses Jahres zum 25. Male jener Tag, an dem die Suhler Stadtverordnetenversammlung die Stadt zu einer „Stadt des Friedens“ erklärte. Suhl schloss sich damals angesichts wachsender internationaler Kriegsgefahr und und eingedenk ihrer unheilvollen Rolle als Ort der... Mehr...

 
22. Februar 2016 SAZ-Online

Linke Politik in Thüringen

Seit mehr als einem Jahr gehört DIE LINKE in Thüringen zu den drei regierenden Parteien und stellt darüber hinaus den Ministerpräsidenten. Dem Eintritt in die Regierung waren nicht nur langwierige Diskussionen über die Koalitionsvereinbarungen, sondern auch Dispute um die Zweckmäßigkeit einer Regierungsbeteiligung vorausgegangen.  Mehr...

 
19. Februar 2016 SAZ-Online

„Die Perspektiven nachhaltiger Entwicklung für Thüringen“

so lautete das Thema einer fraktionsübergreifenden Fachkonferenz des Thüringer Landtages. Der Einladung der Fraktionen der CDU, DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen waren rund 130 Teilnehmer/-innen gefolgt. Die Konferenz, die mit einer gemeinsamen Mitteilung der Pressesprecher der genannten Fraktionen endete, unterstrich die spezifische Sicht... Mehr...