Termine

19. Februar 2017 - 19. August 2017 | 14 Einträge gefunden
Bürgersprechstunde bei Ina Leukefeld
20. Februar 2017 14:00 – 15:30 Uhr
mehr...
WKB Leukefeld, Rüssenstr. 19
Fraktionssitzung
20. Februar 2017 18:00 – 20:00 Uhr
Vorratssitzungmehr...
Suhl, Neues Rathaus
Live aus dem Landtag mit Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europa-an
21. Februar 2017 18:00 – 20:00 Uhr
„BILANZ und AUSBLICK“ zur Halbzeit der rot-rot-grünen Regierung in Thüringen mehr...
Suhl, Hotel Michel (ehem. Thüringen)
Seniorencafe, AG Senioren
22. Februar 2017 14:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Geschäftsstelle Suhl, Rüssenstr. 19
Sitzung Stadtrat
22. Februar 2017 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Oberrathaussaal
Veranstaltung "Erwerbsarbeit gut gemacht"
25. Februar 2017 10:00 – 15:00 Uhr
der Thüringer Landtagsfraktionmehr...
Thüringer Landtag
Fraktionssitzung
27. Februar 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Geschäftsstelle Suhl, Rüssenstr. 19
Politischer Aschermittwoch in Suhl
1. März 2017 20:00 – 23:00 Uhr
mit den Suhler Stadtratsfraktionenmehr...
Suhl, CCS
Landesparteitag der Thüringer LINKEN
4. März 2017
mehr...
Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza
VertreterInnenversammlung der Thüringer LINKEN
5. März 2017
zur Aufstellung der Liste für die Bundestagswahlen 2017mehr...
Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza

Seite 1 von 2

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz beschloss die EU ein Abkommen mit Afghanistan. Die EU verspricht dem Land Finanzhilfe, im Gegenzug soll Afghanistan unter anderem der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber zustimmen. Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE dazu:
Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar erklärt Katja Kipping, Ko-Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Zur Forderung der SPD eine Solidarrente noch vor den Bundestagswahlen einzuführen, äußert sich der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel empfängt heute in Bonn die Außenminister zur G20-Konferenz. Auch wenn Trumps neuer Außenminister Rex Tillerson im Mittelpunkt des Interesses steht, bekräftigt DIE LINKE ihre Forderung, die Türkei von der Teilnahme auszuschließen. "Statt sich zum Grüßaugust für die...
 
13. Februar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Thema "Innere Sicherheit" war Mittelpunkt einer spannenden Diskussionsveranstaltung mit unserem MdB Frank Tempel

Letzte Woche war MdB Frank Tempel zu Gast in Suhl. Er informierte sich vor Ort über den Katastrophenschutz und stattete dem Gefahrenabwehrzentrum einen Besuch ab. Wir nutzten die Gelegenheit seines Besuches zu einer spannenden Diskussionsrunde zum Thema Innere Sicherheit und den aktuellen Herausforderungen. Mehr...

 
30. Januar 2017 Aktuell

Bewegendes Gedenken an die Opfer des Holocaust

Mit einer Gedenkveranstaltung und Lesung beging die Stadt Suhl den Internationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus und des Holocaust. Viele Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Suhler stadtratsfraktionen, Mehr...

 
23. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Neujahrsempfang der Suhler LINKEN mit MdB Dietmar Bartsch

Unserer Einladung zum Neujahrsempfang waren zahlreiche Kommunalpolitiker und Unternehmer gefolgt, u.a. der OB der Stadt Suhl, Dr. Jens Triebel sowie Bürgermeister Klaus Lamprecht. Auch Dietmar Bartsch, der immer wieder gern nach Suhl kommt, nicht nur wegen des vielen Schnees, sondern vor allem wegen der engagierten Arbeit der Partei DIE LINKE und  Mehr...

 
18. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Politcafe bei den Suhler LINKEN

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startete die Suhler LINKE ins Neue Jahr. Hintergrund der Idee war die Forderung nach mehr Zeit zum intensiven Diskutieren aktueller Probleme. Und es war eine sehr gute Runde zum Auftakt. Mehr...

 
16. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Karl und Rosa sind nicht vergessen

Ehrung von Karl und Rosa im Suhler Stadtpark. Viele Genossinnen und Genossen sind gekommen, um ihrer zu gedenken. Danke an Heidemarie Schwalbe für Ihre einfühlsamen Worte. Trotz alledem...Wir kämpfen weiter. Mehr...

 
13. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Volles Haus zur gemeinsamen Veranstaltung von LINKEN und SPD zur Perspektiv

Trotz des schlechten Wetters war der Saal in der "Schönen Aussicht" in Zella-Mehlis rappelvoll. Dieses äußerst wichtige Thema interessierte die Bürgerinnen und Bürger der Städte Suhl und Zella-Mehlis gleichermaßen. Auch viele Stadträte waren gekommen, um die Meinung der Bürger zu erfahren und mit in ihre Stadtratsarbeit zu nehmen. Mehr...

 
6. Januar 2017 Aktuell

Ehrendes Gedenken an die Friedberggruppe

Zum Gedenken an die Widerstandsgruppe auf dem Friedberg trafen sich Bürgerinnen und Bürger sowie Angehörige bei heftigem Schneetreiben am Gedenkstein auf dem Friedberg. Sie ehrten die ermordeten Antifaschisten (Acht Männer und Frauen aus Suhl). Elke Pudszuhn vom Verein VVN/BdA fand bewegende Worte. Mehr...

 
6. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Arbeitsfrühstück des Suhler Stadtvorstandes zu Jahresbeginn

Gestern traf sich der Stadtvorstand in etwas gemütlicher Runde, um das neue Jahr zu begrüßen, aktuelle Themen zu diskutieren und über wichtige Aufgaben zu beraten. Mehr...

 
19. Dezember 2016 Aktuell/Stadtvorstand

Heisser Tee gegen soziale Kälte

"Wir sind keine Fälle, sondern Menschen", erklärte Elisabeth Pfestorf beim letzten Erwerbslosenfrühstück, zu dem auch die LAG Hartz IV des Landesverbandes der Thüringer LINKEN zugegen war. Debattiert wurde über die Kosten der Unterkunft und Heizung. Sind diese tatsächlich angemessen? Gibt es noch genügend preiswerten Wohnraum? Mehr...

 
1. Dezember 2016 Aktuell

Das mächtigste Amt der Welt – Wohin steuern die USA? - Ein Vortrag und Diskussion mit Ines Leukefeld-Hübner

Die USA haben einen neuen Präsidenten. Doch von der viel beschworenen Einheit der Nation keine Spur. Der milliardenschwere Wahlkampf hat ein zutiefst gespaltenes Land zurückgelassen. Das politische Establishment steht massiv unter Druck, die soziale Frage ist, wie lange nicht mehr, zu einem zentralen Feld der Auseinandersetzung geworden. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 102

21. Februar 2014 Aktuell

100% Sozial - Ina wurde einstimmig (100%) zur Direktkandidatin für die Landtagswahlen in ihrem Wahlkreis gewählt

Donnerstag abend im Gewölberestaurant "FRIZ" in Suhl. Die LINKE von Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof hat zu ihrer Vertreter_Innenversammlung eingeladen, um ihren Direktkandidaten/Kandidatin für die Thüringer Landtagswahlen am 14. September 2014 zu küren. Die Genossinnen und Genossen scheinen gelassen - zur Wahl steht die bisherige Abgeordnete der LINKEN... Mehr...

 
10. Februar 2014 KV-SHL/Aktuell

Spannende Diskussion zum Entwurf des Kommunalwahlprogrammes der Suhler LINKEN

Für den 8. Februar hatte der Stadtvorstand der LINKEN Suhl die Mitglieder des Stadtvorstandes, die Stadträte der LINKEN im Suhler Stadtrat sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Hotel Thühüringen eingeladen, um sowohl die Vertreter für die Vertreter_innenversammlung zu wählen als auch den vorliegenden Entwurf des Kommunalwahlprogrammes zu... Mehr...

 
6. Februar 2014 KV-SHL/Aktuell

"Suhl auf der Suche - nach Image und Identität"

Im Oktober 2013 gab es auf Initiative der Suhler LINKEN ein sehr interessantes und erfolgreiches Stadtgespräch mit Dr. Richter von der TU Darmstadt sowie Studenten der Bauhaus—Uni Weimar. Die Studenten waren daraufhin gezielt unterwegs, um Vertreter von Vereinen und Verbänden, politischer Parteien und vor allem Suhler Bürgerinnen und Bürger nach... Mehr...

 
29. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

"Wohin wollen wir in der Region?" - Ein spannender Diskussionsabend mit Kommunalpolitikern der Region Südthüringen

Kooperation statt Konfrontation - so das Diskussionsangebot von Ina Schon länger hatte Ina die Idee gehabt, die führenden Kommunalpolitiker der Region an einen Tisch zu bekommen, um über die weitere Entwicklung unserer Region zu reden. Am Dienstag war es dann soweit, die Bürgermeister der Städte Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof sowie der Landrat des... Mehr...

 
28. Januar 2014 KV-SHL

Suhler Bürgerinnen und Bürger gedachten der Opfer des Naziregimes

Zahlreiche Suhler Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen der Oberbürgermeister sowie zahlreiche Stadträtinnen und Stadträte, gedachten am Montag vor der Tafel mit den Namen von 66 ermordeten Suhlern im Rathaus den Opfern des Nazi-Regimes. Mehr...

 
20. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

Ehrendes Gedenken an Karl und Rosa im Suhler Stadtpark

Der Himmel ist klar heute morgen über Suhl. -1% zeigt das Thermometer, als ich in Richtung Stadtpark aufbreche. Meist findet die Ehrung von Karl und Rosa bei klirrender Kälte statt, doch der leichte Frost läßt zumindest den Winter erahnen, der sich in diesem Jahr Zeit läßt. Mehr...

 
17. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

Guter Start ins Neue Jahr mit gelungenem Neujahrsempfang

Am 16. Januar 2014 hatte die Suhler LINKE zu ihrem alljährlichen Neujahrsempfang eingeladen. Rund 90 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden waren der Einladung in die Gaststätte "Zum Bären" gefolgt, darunter auch der Oberbürgermeister der Stadt Suhl, Herr Dr. Triebel. Gastredner der Veranstaltung war der Vorsitzende der... Mehr...

 
19. November 2013 KV-SHL/Aktuell

Suhl auf der Suche - Image und Identität der Stadt

Auf Anregung der Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat fand am gestrigen Abend ein Stadtgespräch zum Thema: „Suhl auf der Suche—Image und Identität der Stadt“ statt. Wie sehr das Thema den Nerv der Suhler Bevölkerung getroffen hatte, sah man am gut gefüllten Oberrathaussaal. Nicht nur Suhler Stadträte und Vertreter der Stadtverwaltung waren der... Mehr...

 
19. November 2013 KV-SHL/Aktuell/Stadtvorstand

Parteitag in Suhl erfolgreich beendet

Die 1. Tagung des 4. Landesparteitages der Linkspartei Thüringen 2013 fand diesmal in Suhl im Herzen des Thüringer Waldes statt. Eröffnet wurde der Parteitag durch die beiden Sprecher des Stadtverbandes Suhl, Ilona Burandt und Johannes Häfke. Unter dem Motto: "Suhl freut sich, Gastgeber des Parteitages zu sein", begrüßten sie die zahlreichen... Mehr...

 
3. November 2013 KV-SHL/Aktuell

23. Antifaschistischer & Antirassistischer Ratschlag in Suhl gibt Mut zum weiteren Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in unserer Gesellschaft

Freitag Abend 18.00 Uhr vor dem Bahnhof in Suhl - viele Menschen - jung und alt - haben sich versammelt, um sich gemeinsam auf einen Mahngang durch Suhls Innenstadt zu begeben. Ziel sind verschiedene Stationen der bewegten Suhler Geschichte. Eine Gedenktafel am Waffenschmiedmuseum zeugt vom Schicksal der nach Suhl verschleppten Zwangsarbeiter, der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11

Aktuelle Pressemeldungen
7. Oktober 2016 Aktuell

Erfolgreiche Regionalkonferenz der LINKEN Südthüringen

In Vorbereitung des Landesparteitages am 05.11.16 in Eisenberg sowie der Bundestagswahlen 2017 trafen sich gestern Genossinnen und Genossen aus Südthüringen im Hotel Thüringen Suhl zu einer Regionalkonferenz. Mehr...

 
27. September 2016 Aktuell/Stadtratsfraktion

Mit Bus & Bahn durch den Thüringer Wald

Eine öffentliche Fraktionssitzung der Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat zum Thema Tourismus und Rennsteigticket Mehr...

 
20. September 2016 Aktuell

Machtvolle Demos gegen TTIP und CETA

320.000 Menschen protestierten gemeinsam für einen gerechten Welthandel. Auch die Linke Südthüringen hatte einen Bus organisiert und war in Leipzig gemeinsam mit 15000 Menschen auf der Strasse. Danke auch an Sonja Reinhardt und Gudrun Junghanns, die uns an dem Tag begleiteten. Mehr...

 
31. August 2016 Ilona Burandt Aktuell

Zum 75. Geburtstag von Hans-Dieter Fritzschler

Unser Hans-Dieter Fritzschler, von den einen liebevoll HDF genannt, für den anderen war er immer „Der Erste“, wurde 18. Mai diesen Jahres 75 Jahre alt. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er diesen Ehrentag nur im Kreise seiner Familie begehen. Deshalb beschlossen die Genossinnen und Genossen seines Stadtverbandes Suhl, für ihn einen kleinen... Mehr...

 
20. Juni 2016 Ilona Burandt Aktuell

Sommerfest der Suhler LINKEN - diesmal unter dem Motto "Suhl - Stadt des Friedens"

Zu ihrem mittlerweile traditionellen Sommerfest hatte die Suhler LINKE am vergangenen Sonnabend eingeladen. Hier gab es inmitten eines bunten Programmes auch viele aktuelle Themen zu besprechen. Martina Renner stellte sich auf dem Sommerfest der LINKEN in Suhl Fragen zu ihrer aktuellen Arbeit. Im Gespräch mit Ina Leukefeld, MdL, ging es um den  Mehr...

 
1. Juni 2016 Aktuell

Hans Modrow in Suhl

Die Koordinierungsgruppe sozialer Vereine in Suhl hatte am Dienstag HANS MODROW, den Ministerpräsidenten der DDR in ihrem 41. Jahr nach Suhl eingeladen. Viele Menschen besuchten diese Veranstaltung.Offen, klar und sehr direkt sprach Hans zu den Anwesenden. Es ging um die Vergangenheit, um das Hier und Heute, erst recht um die Zukunft. Mehr...

 
24. Mai 2016 Aktuell

AG Sport und Spiel bei der LINKEN beim Morgenhahnteam des MDR zu Gast

Große Aufregung herrschte gestern morgen in der Geschäftsstelle der LINKEN in Suhl. Die AG Sport und Spiel bei der LINKEN, die im Suhler Flüchtlingsheim seit Monaten aktiv ist, hatte sich beim Morgenhahnteam vom MdR beworben und darf in dieser Woche jeden Tag eine Frage aus Politik, Sport, Kultur usw. beantworten.  Mehr...

 
2. Mai 2016 Aktuell

Viele Menschen begingen gemeinsam mit den Suhler Genossinnen und Genossen den Tag der Arbeit

Traditionell traf sich der Suhler Stadtverband DIE LINKE am 1. Mai vor dem Suhler Rathaus. Dort sprach unsere Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zu den Genossinnen und Genossen. Anschließend ging es zur Mai-Kundgebung des DGB auf den Unteren Markt. Mehr...

 
27. April 2016 Ina Leukefeld Aktuell/SAZ-Online

Online-Forum zum Gesetzentwurf zur Stärkung der direkten Demokratie in Kommunen nutzen

Die Fraktionen von LINKE, SPD und GRÜNE haben einen Gesetzentwurf zur Stärkung der direkten Demokratie in den Thüringer Landtag eingebracht, der zusammen mit dem Bündnis für Mehr Demokratie in Thüringen erarbeitet wurde. „Es gibt jetzt die Möglichkeit, dass sich Bürgerinnen und Bürger mit eigenen Positionen an der Debatte über den Gesetzentwurf... Mehr...

 
6. April 2016 Aktuell

Erinnerung an ermordete Widerstandskämpfer

Der Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten sowie der Stadtverband DIE LINKE.Suhl hat am Dienstagnachmittag mit einer Gedenkfeier an ermordete Widerstandskämpfer gegen das Naziregime erinnert. Am Denkmal auf dem Heinrichser Friedhof legten die Teilnehmer Blumen und Gebinde nieder. Mehr...