Termine

29. Juli 2017 - 29. Januar 2018 | 14 Einträge gefunden
Fraktionssitzung
7. August 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Sitzung Stadtvorstand
8. August 2017 17:30 – 19:30 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Geburtstagsrunde mit Brigitte und Hella
9. August 2017 14:00 – 16:00 Uhr
Alle Geburtstagskinder des Monats Juli sind herzlich eingeladen.mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Veranstaltung "Live aus dem Landtag"
9. August 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mit dem energiepolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Steffen Harzermehr...
Suhl, CCS, Türmchen
Veranstaltung mit Täve Schur
11. August 2017 16:00 – 17:30 Uhr
im Gespräch mit der Radsportlegendemehr...
Suhl, Kulturbaustelle
Fahrradevent - Suhl dreht am Rad
11. August 2017 18:00 – 22:00 Uhr
Alle Bürgerinnen und Bürger, ob groß, ob klein-ob alt, ob jung, sind recht herzlich eingeladen, eine gemütliche Radtour durch Suhl zu unternehmen. Der Startschuss erfolgt 19:00. Ab 18:00 gibt es ein buntes Rahmenprogramm.mehr...
Suhl, Platz der Deutschen Einheit
Fraktionssitzung
14. August 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19
Sommerfest der Zella-Mehliser LINKEN
20. August 2017 14:00 – 17:00 Uhr
mit Bundestagskandidat Steffen Harzermehr...
Zella-Mehlis, Bürgerhaus
Fraktionssitzung
21. August 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Suhl, Neues Rathaus
Sitzung Stadtvorstand
22. August 2017 17:30 – 19:30 Uhr
mehr...
Suhl, Rüssenstr. 19

Seite 1 von 2

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Kein Platz für Nazis

Zwei Wochen nach dem Nazi-Rockfestival mit 6000 Besuchern in Themar am Sonnabend. 29.07.17 wird auf der gleichen Fläche ein weiteres, kleineres Konzert mit faschistischen Bands stattfinden. Dieses ist als eine Versammlung mit 750 Teilnehmern angemeldete Veranstaltung " Rock für Identität".
Das Konzert am 29. Juli hat der Oberhofer Nazi Patrick Schröder angemeldet. Angekündigt sind Bands wie "Blutlinie", "Sturmwehr" und "Frontalkraft", auf der Rednerliste stehen Szene-Größen wie der vorbestrafte Nazi Dieter Riefling.

Unter dem Motto: "Kein Platz für Nazis-Themar bleibt bunt", hat das Bündnis wieder zahlreiche Gegenaktionen geplant. Bitte kommt zahlreich nach Themar und zeigt, dass Nazis nicht erwünscht sind und unterstützt damit das Bündnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ilona Burandt
Stadtvorsitzende DIE LINKE.Suhl

Das darf man nicht noch einmal zulassen. "Sieg Heil-Rufe in Themar."

Über viele Stunden hinweg ging die Polizei während des Rechtsrock-Konzerts in Themar entschieden gegen mutmaßliche, rechtsextreme Straftäter vor. Ein in der Nacht aufgetauchtes Video legt nun aber die Vermutung nahe, dass die Sicherheitskräfte das nicht zu jedem Zeitpunkt taten. Mehr

 

 

Mobilisierung für Gegenaktionen zum Nazi- Großkonzert am 15.07. in Themar/ Südthüringen

Am Samstag, dem 15.07., wird das 2900 Einwohner starke Themar im Landkreis Hildburghausen von bis zu 7000 erwarteten Nazis belästigt. Es spielen etliche Nazibands (u.a. Lunikoff Verschwörung und Stahlgewitter), den Veranstaltern werden beste Verbindungen ins verbotene Blood & Honour- Umfeld nachgesagt. Dazu kommen etliche Redner, u.a. aus Deutschland, aber auch Russland.

Als Vernetzung der Thüringer Bündnisse, Netzwerke und Initiativen gegen Rechts sind wir solidarisch mit den Menschen, die sich in Themar und ganz Südthüringen gegen das Rechts-Rock Event stellen und rufen die Bündnisse und Bündnispartner*innen zur Solidarität mit Themar auf.

Die Linke ist, gemeinsam mit dem Kreissportbund, für die Station 1 in der Tachbacher Straße von Themar unter dem Motto „Sport frei- ohne Rassismus!“ verantwortlich. Hier wird auf dem Gelände des SÜGEMI- Ladens (aus Richtung Bahnhof Themar anzufahren, direkt an der Straße gelegen) ab 12.30 Uhr unter anderem ein Street Soccer- Turnier mit entsprechender Anlage stattfinden. Wegen des Versammlungscharakters wird/muss es auch Redebeiträge geben. Wer von Euch einen solchen beisteuern möchte, kann das gern. Bei Bedarf wäre schnell und unproblematisch die Straßenkreuzung auch zu besetzen. Gern könnt ihr auch mit eigenen Teams selbst sportlich teilnehmen.

22. Mai 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Mitgliederversammlung der Suhler LINKEN gab Auftakt für die diesjährige Bundestagswahl

In unserer Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Suhl diskutierten wir am 20. Mai über den Leitantrag und das Bundestagswahlprogramm der LINKEN. Zu Gast war unser Genosse Christian Schaft, der die Diskussionsgrundlage dazu gab. Es wurde eine spannende Diskussion, auch mit Blick auf unseren Wahlkampf hier in Suhl. Mehr...

 
9. Mai 2017 Aktuell

Gedenken zum Tag der Befreiung

Die Ortsgruppe der Deutsch Russische Freundschaftgesellschaft führte gemeinsam mit Suhler Bürgern am 8.Mai 2017, dem Tag der Befreiung von Hitlerfaschismus, am sowjetischen Ehrenmal in der Stadt des Friedens Suhl eine Gedenkveranstaltung durch. Sie gedachten der Millionen Opfer, die der 2. Weltkrieg gefordert hatte. Mehr...

 
1. Mai 2017 Aktuell

1. Mai 2017 in Suhl

Es ist seit vielen Jahren in unserer Stadt zu einer guten Tradition geworden, diesen Tag gemeinsam mit den Gewerkschaften, Parteien und Organisationen und Verbänden zu begehen. Und es ist längst an der Zeit, dass es wieder ein richtiger Kampftag für gute Arbeit, Existenzsicherung und soziale Gerechtigkeit wird.  Mehr...

 
5. April 2017 Aktuell

Kampf gegen neonazistischen Ungeist

Am 4. April gedachten Angehörige, Mitglieder der Suhler Linkspartei und der Baisgruppe VVN/BdA der ermordeten Suhler Antifaschisten auf dem Heinrichser Friedhof und legten Gebinde nieder. Mehr...

 
31. März 2017 Dr. Karlheinz Walther Aktuell

Eine neue Kultur jenseits von Markt und Staat

Die Märzveranstaltung des von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen unterstützten Suhler Gesprächsforums alternativ war hoch interessant und anspruchsvoll auf allen Ebenen: vom wissenschaftlichen Niveau über die methodische Gestaltung bis zum Weg von A (der Theorie) zu B (der Praxis). Das Thema steht zwar nicht täglich im Mittelpunkt der Medien,... Mehr...

 
22. März 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Runde 3 unseres Politcafes war wieder gut besucht

Unsere neue Veranstaltungsform bewährt sich, bietet sie doch Raum und Zeit für interessante Diskussionsrunden, die sehr gerne angenommen werden, wie sich zeigt. Trotz wolkenbruchartigem Regen hatten es sich viele Interessierte nicht nehmen lassen, zum 3. Politcafe in diesem Jahr in die Geschäftsstelle in der Rüsse zu kommen. Mehr...

 
17. März 2017 Aktuell

Gedenken an den Kapp-Putsch 1920 in Suhl

LINKE unjd SPD gedachten am Mittwoch der blutigen Niederschlagung des Kapp-Putsches in Suhl. Bewaffnete Arbneiter stürmten damals das Rathaus und verjagten die Reichswehr aus Suhl. Mehr...

 
15. März 2017 Aktuell

Volles Haus zum 2. Bürgerforum zur Gebietsreform

Gestern fand der 2. Bürgerdialog in der "Schönen Aussicht" Zella-Mehlis zu den wirtschaftlichen Perspektiven des Städtedreiecks Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof statt. Es waren wieder viele interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen, um den Vortrag von Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Herrn Georg Maier zu hören und in die Diskussion zu... Mehr...

 
14. März 2017 Aktuell/Stadtratsfraktion

"Fraktion vor Ort" in Suhl

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Fraktion vor Ort" der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag war unsere Fraktions- und Parteivorsitzende Susanne Hennig-Wellsow gestern in Suhl zu Gast. Am Nachmittag besuchte sie den Jugendclub "Jugendschmiede". Mehr...

 
9. März 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Rote Nelken und Dankeschön an unsere Genossinnen anlässlich des Internationalen Frauentages

Mit einem Frauentagsfrühstück bedankten sich sowohl der Suhler Stadtvorstand als auch ich als Landtagsabgeordnete für das große Engagement unserer Suhler Genossinnen. Sie sind immer zur Stelle, wenn man sie braucht, ohne viel Aufhebens, leise, aber konsequent. Dafür gebührt Ihnen anlässlich des Internationalen Frauentages ein herzliches... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 113

21. Februar 2014 Aktuell

100% Sozial - Ina wurde einstimmig (100%) zur Direktkandidatin für die Landtagswahlen in ihrem Wahlkreis gewählt

Donnerstag abend im Gewölberestaurant "FRIZ" in Suhl. Die LINKE von Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof hat zu ihrer Vertreter_Innenversammlung eingeladen, um ihren Direktkandidaten/Kandidatin für die Thüringer Landtagswahlen am 14. September 2014 zu küren. Die Genossinnen und Genossen scheinen gelassen - zur Wahl steht die bisherige Abgeordnete der LINKEN... Mehr...

 
10. Februar 2014 KV-SHL/Aktuell

Spannende Diskussion zum Entwurf des Kommunalwahlprogrammes der Suhler LINKEN

Für den 8. Februar hatte der Stadtvorstand der LINKEN Suhl die Mitglieder des Stadtvorstandes, die Stadträte der LINKEN im Suhler Stadtrat sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Hotel Thühüringen eingeladen, um sowohl die Vertreter für die Vertreter_innenversammlung zu wählen als auch den vorliegenden Entwurf des Kommunalwahlprogrammes zu... Mehr...

 
6. Februar 2014 KV-SHL/Aktuell

"Suhl auf der Suche - nach Image und Identität"

Im Oktober 2013 gab es auf Initiative der Suhler LINKEN ein sehr interessantes und erfolgreiches Stadtgespräch mit Dr. Richter von der TU Darmstadt sowie Studenten der Bauhaus—Uni Weimar. Die Studenten waren daraufhin gezielt unterwegs, um Vertreter von Vereinen und Verbänden, politischer Parteien und vor allem Suhler Bürgerinnen und Bürger nach... Mehr...

 
29. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

"Wohin wollen wir in der Region?" - Ein spannender Diskussionsabend mit Kommunalpolitikern der Region Südthüringen

Kooperation statt Konfrontation - so das Diskussionsangebot von Ina Schon länger hatte Ina die Idee gehabt, die führenden Kommunalpolitiker der Region an einen Tisch zu bekommen, um über die weitere Entwicklung unserer Region zu reden. Am Dienstag war es dann soweit, die Bürgermeister der Städte Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof sowie der Landrat des... Mehr...

 
28. Januar 2014 KV-SHL

Suhler Bürgerinnen und Bürger gedachten der Opfer des Naziregimes

Zahlreiche Suhler Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen der Oberbürgermeister sowie zahlreiche Stadträtinnen und Stadträte, gedachten am Montag vor der Tafel mit den Namen von 66 ermordeten Suhlern im Rathaus den Opfern des Nazi-Regimes. Mehr...

 
20. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

Ehrendes Gedenken an Karl und Rosa im Suhler Stadtpark

Der Himmel ist klar heute morgen über Suhl. -1% zeigt das Thermometer, als ich in Richtung Stadtpark aufbreche. Meist findet die Ehrung von Karl und Rosa bei klirrender Kälte statt, doch der leichte Frost läßt zumindest den Winter erahnen, der sich in diesem Jahr Zeit läßt. Mehr...

 
17. Januar 2014 KV-SHL/Aktuell

Guter Start ins Neue Jahr mit gelungenem Neujahrsempfang

Am 16. Januar 2014 hatte die Suhler LINKE zu ihrem alljährlichen Neujahrsempfang eingeladen. Rund 90 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden waren der Einladung in die Gaststätte "Zum Bären" gefolgt, darunter auch der Oberbürgermeister der Stadt Suhl, Herr Dr. Triebel. Gastredner der Veranstaltung war der Vorsitzende der... Mehr...

 
19. November 2013 KV-SHL/Aktuell

Suhl auf der Suche - Image und Identität der Stadt

Auf Anregung der Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat fand am gestrigen Abend ein Stadtgespräch zum Thema: „Suhl auf der Suche—Image und Identität der Stadt“ statt. Wie sehr das Thema den Nerv der Suhler Bevölkerung getroffen hatte, sah man am gut gefüllten Oberrathaussaal. Nicht nur Suhler Stadträte und Vertreter der Stadtverwaltung waren der... Mehr...

 
19. November 2013 KV-SHL/Aktuell/Stadtvorstand

Parteitag in Suhl erfolgreich beendet

Die 1. Tagung des 4. Landesparteitages der Linkspartei Thüringen 2013 fand diesmal in Suhl im Herzen des Thüringer Waldes statt. Eröffnet wurde der Parteitag durch die beiden Sprecher des Stadtverbandes Suhl, Ilona Burandt und Johannes Häfke. Unter dem Motto: "Suhl freut sich, Gastgeber des Parteitages zu sein", begrüßten sie die zahlreichen... Mehr...

 
3. November 2013 KV-SHL/Aktuell

23. Antifaschistischer & Antirassistischer Ratschlag in Suhl gibt Mut zum weiteren Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in unserer Gesellschaft

Freitag Abend 18.00 Uhr vor dem Bahnhof in Suhl - viele Menschen - jung und alt - haben sich versammelt, um sich gemeinsam auf einen Mahngang durch Suhls Innenstadt zu begeben. Ziel sind verschiedene Stationen der bewegten Suhler Geschichte. Eine Gedenktafel am Waffenschmiedmuseum zeugt vom Schicksal der nach Suhl verschleppten Zwangsarbeiter, der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11

Aktuelle Pressemeldungen
6. März 2017 Aktuell

Sozial. Gerecht. Für alle. DIE LINKE. Thüringen wählt Liste für Bundestagswahl

Auf ihrer Vertreter_innenversammlung in Bad Langensalza hat DIE LINKE. Thüringen am Sonntag ihre Liste zur Bundestagswahl im September aufgestellt. Auf Platz eins wählten die Vertreter_innen die Innenexpertin Martina Renner. Es folgen in der Liste: Ralph Lenkert, Kersten Steinke, Frank Tempel, Sigrid Hupach, Steffen Harzer, Anke Hofmann-Domke,... Mehr...

 
13. Februar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Thema "Innere Sicherheit" war Mittelpunkt einer spannenden Diskussionsveranstaltung mit unserem MdB Frank Tempel

Letzte Woche war MdB Frank Tempel zu Gast in Suhl. Er informierte sich vor Ort über den Katastrophenschutz und stattete dem Gefahrenabwehrzentrum einen Besuch ab. Wir nutzten die Gelegenheit seines Besuches zu einer spannenden Diskussionsrunde zum Thema Innere Sicherheit und den aktuellen Herausforderungen. Mehr...

 
30. Januar 2017 Aktuell

Bewegendes Gedenken an die Opfer des Holocaust

Mit einer Gedenkveranstaltung und Lesung beging die Stadt Suhl den Internationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus und des Holocaust. Viele Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Suhler stadtratsfraktionen, Mehr...

 
23. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Neujahrsempfang der Suhler LINKEN mit MdB Dietmar Bartsch

Unserer Einladung zum Neujahrsempfang waren zahlreiche Kommunalpolitiker und Unternehmer gefolgt, u.a. der OB der Stadt Suhl, Dr. Jens Triebel sowie Bürgermeister Klaus Lamprecht. Auch Dietmar Bartsch, der immer wieder gern nach Suhl kommt, nicht nur wegen des vielen Schnees, sondern vor allem wegen der engagierten Arbeit der Partei DIE LINKE und  Mehr...

 
18. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Politcafe bei den Suhler LINKEN

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startete die Suhler LINKE ins Neue Jahr. Hintergrund der Idee war die Forderung nach mehr Zeit zum intensiven Diskutieren aktueller Probleme. Und es war eine sehr gute Runde zum Auftakt. Mehr...

 
16. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Karl und Rosa sind nicht vergessen

Ehrung von Karl und Rosa im Suhler Stadtpark. Viele Genossinnen und Genossen sind gekommen, um ihrer zu gedenken. Danke an Heidemarie Schwalbe für Ihre einfühlsamen Worte. Trotz alledem...Wir kämpfen weiter. Mehr...

 
13. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Volles Haus zur gemeinsamen Veranstaltung von LINKEN und SPD zur Perspektiv

Trotz des schlechten Wetters war der Saal in der "Schönen Aussicht" in Zella-Mehlis rappelvoll. Dieses äußerst wichtige Thema interessierte die Bürgerinnen und Bürger der Städte Suhl und Zella-Mehlis gleichermaßen. Auch viele Stadträte waren gekommen, um die Meinung der Bürger zu erfahren und mit in ihre Stadtratsarbeit zu nehmen. Mehr...

 
6. Januar 2017 Aktuell

Ehrendes Gedenken an die Friedberggruppe

Zum Gedenken an die Widerstandsgruppe auf dem Friedberg trafen sich Bürgerinnen und Bürger sowie Angehörige bei heftigem Schneetreiben am Gedenkstein auf dem Friedberg. Sie ehrten die ermordeten Antifaschisten (Acht Männer und Frauen aus Suhl). Elke Pudszuhn vom Verein VVN/BdA fand bewegende Worte. Mehr...

 
6. Januar 2017 Aktuell/Stadtvorstand

Arbeitsfrühstück des Suhler Stadtvorstandes zu Jahresbeginn

Gestern traf sich der Stadtvorstand in etwas gemütlicher Runde, um das neue Jahr zu begrüßen, aktuelle Themen zu diskutieren und über wichtige Aufgaben zu beraten. Mehr...

 
19. Dezember 2016 Aktuell/Stadtvorstand

Heisser Tee gegen soziale Kälte

"Wir sind keine Fälle, sondern Menschen", erklärte Elisabeth Pfestorf beim letzten Erwerbslosenfrühstück, zu dem auch die LAG Hartz IV des Landesverbandes der Thüringer LINKEN zugegen war. Debattiert wurde über die Kosten der Unterkunft und Heizung. Sind diese tatsächlich angemessen? Gibt es noch genügend preiswerten Wohnraum? Mehr...